Rosa Nudelsalat: Dies ist eine fettarme Nudelsalatvariante, die auch noch schön aussieht.

Rosa Nudelsalat

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

  • 500 g Nudeln
  • 1 Glas gestiftete rote Bete
  • 5 hartge kochte Eier
  • 5 EL Miracel Wip Balance
  • Salz/Pfeffer Essig

Zubereitung

Miracel Wip mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas von der Rote-Bete-Flüssigkeit verdünnen. Die Rote Bete und klein geschnittene Eier zufügen. Mit ca. 2 Esslöffel Essig nachwürzen und schließlich die Nudeln unterheben.

Dies ist eine fettarme Nudelsalatvariante, die auch noch witzig aussieht.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare


#1 ela
22.5.06, 13:01
Also ich finde das hört sich sehr gut an.Bin eh Nudel-Fan und verusuche etwas abzunehmen. Werde es probieren.und wem das zu "langweilig" ist,der kann ja einfach noch was "gemüsiges" hinzufügen;)
#2
22.5.06, 15:09
klingt gut- werd ich mal an einem Valentinstag ausprobieren ;-)
1
#3
27.8.07, 11:42
Schmeckt wirklich super! Allerdings hab ich auf 500g Nudeln 2 Gläser Rote Bete und 10 Eier verwendet, den Essig weggelassen und die Mayonnaise mit etwas Milch verlängert.

Rezept kommentieren

Emojis einfügen