Rotkohl raffiniert und extrem lecker

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Gestern in einem Lokal kennengelernt: Rotkohl hauchzart gehobelt und dann roh über Lachsterraine "gestreut". Ich kann mir diese Rotkohlstreifchen auch ganz leicht mit einer Balsamico-Vinigrette angemacht vorstellen.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
3.4.11, 10:17
Kommt auch super im Salat als Rohkost.
Und wer keinen Hobel hat, kann den Rotkohl auch auf der Brotmaschine äh Allesschneider hauchfein schneiden.
#2
14.11.11, 18:36
Klar kommt das gut. Auch ein Rotkrautsalat mit Balsamico. Und ein paar Rosinen drin....... und ein paar hauchdünn geschnittene Apfelscheiben... Mann iss datt lecker........

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen