Rotkohl raffiniert und extrem lecker

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Gestern in einem Lokal kennengelernt: Rotkohl hauchzart gehobelt und dann roh über Lachsterraine "gestreut". Ich kann mir diese Rotkohlstreifchen auch ganz leicht mit einer Balsamico-Vinigrette angemacht vorstellen.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
3.4.11, 10:17
Kommt auch super im Salat als Rohkost.
Und wer keinen Hobel hat, kann den Rotkohl auch auf der Brotmaschine äh Allesschneider hauchfein schneiden.
#2
14.11.11, 18:36
Klar kommt das gut. Auch ein Rotkrautsalat mit Balsamico. Und ein paar Rosinen drin....... und ein paar hauchdünn geschnittene Apfelscheiben... Mann iss datt lecker........

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die über 600 Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!