Rotweinflecken entfernen mit Aspirin

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man löst eine Aspirin Brause Tablette in Wasser auf gießt das Wasser über den Fleck und lässt es ca. 5 - 10 min einwirken. Danach einfach nochmal mit einer Bürste drüber schrubben und ab in die Waschmaschine oder ihr schrubbt etwas länger und lasst es im Trockner oder von der Sonne trocknen.

Von
Eingestellt am


5 Kommentare


#1
8.9.05, 22:18
Von diesen Tipps bekomme ich immer Kopfschmerzen - Mist, die letzte Aspirin hab ich ja gerade auf den Teppich geschmiert
#2
10.7.11, 08:30
Blödsinniger Kommentar!
Ich finde den Tip sehr gut und bedanke mich.
#3
10.7.11, 09:41
das funktioniert da Aspirin das Blut gerinnen lässt.
1
#4
10.7.11, 09:50
@nahil: genau das Gegenteil ist der Fall! Aspirin wirkt blutverdünnend, deshalb läßt es sich dann auch entfernen. Man kann natürlich die wesentlich günstigere Variante ASS von Ratiopharm in Brausetablettenform nehmen, ist die gleiche Zusammensetzung.

Wobei es hier ja auch um Rotweinflecken geht, weshalb mich der "Blut"-Kommentar von nahil ohnehin ein wenig wundert.

Aber mit Acetylsalicylsäure (=ASS=Aspirin) bekommen wir schon seit Jahren die Arztkittel meines Vaters wieder sauber! Und damit mein Blut - als Diabetikerin wichtig - nicht zu dick und somit Thrombosegefährdet wird, nehme ich täglich die 100er Protect Version. Das hat auch meine Migräneanfälle, die ich seit frühester Kindheit hatte fast gänzlich eliminiert. ASS ist eine Wunderwaffe in vielerlei Hinsicht und nicht nur ein schnödes Kopfschmerzmittel!
#5
10.7.11, 21:25
Geht dies auch mit eingetrockneten Rotweinflecken? Ein Idiot hat mir an einem Fest seinen Rotwein über meine weisse Hose gekippt. Habe vieles ausprobiert! Salz, Mineralwasser, Chavel, Venish oxi, aber der Fleck geht nicht ganzs raus, bin über jeden Tipp glücklich.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen