Rutschen von Stoff am Kleiderbügel verhindern
2

Rutschen von Stoff am Kleiderbügel verhindern

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Viele haben ja Kleiderbügel, von denen gern mal weicher und feiner Stoff abrutscht, da hilft etwas Heißkleber in Zickzack oder Wellenmuster aufgetragen.

Es muss nicht viel sein, eine dünne Schicht reicht auch schon und nichts kann mehr abrutschen. 

Von
Eingestellt am

23 Kommentare


2
#1
19.3.15, 19:01
Super Tipp :-)
Heißklebepistole hab ich ja zum Gluck:-)

Ob das auf meinen IKEA- Holzbügeln auch hält?
15
#2
19.3.15, 19:01
Nichts für Ungut aber Heißkleber auf Kleiderbügel? Nee!! Da wickle ich lieber am Ende ein Gummiband drum. Dann rutscht auch nix.
7
#3
19.3.15, 19:07
Ich nehme auch lieber Gummibänder, vor allem sind die wieder abnehmbar. Da ich nur Holzbügel habe, wären sie mir zu schade um Heißkleber draufzuschmieren. Bei so billigen Plastikbügel wäre das vielleicht anders.
6
#4
19.3.15, 19:29
Ich finde die Idee echt gut. Wie oft fluche ich wenn mal wieder ein Pullover sanft vom Bügel rutscht. Ich mach's.... ;-)
lg Rumpel
5
#5
19.3.15, 19:36
Eine gute Idee, ich habe auch ein paar Bügel, die aus Kunststoff sind, eine schöne Farbe haben aber leider auch sehr rutschig sind.Die werde ich auf diese Art behandeln.
5
#6
19.3.15, 19:57
Gute Idee mit dem Heissleim. Ich würde den jetzt auch eher auf Plastikbügeln anwenden.

Aber auch die Idee mit den Gummibändern gefällt mir. Auf den schönen Holzbügeln wären dann die Gummibänder dran super.
Danke für die Tipp's.
5
#7 jb70
19.3.15, 20:36
Warum rückst Du den Tipp erst jetzt raus !? ;-))))
Danke !
7
#8
19.3.15, 20:55
@Danimero: Hallo

Ja klar, das hält auch auf Holzbügel. Heißkleber lässt sich eigentlich fast auf alles gut anbringen, denn er kühlt total schnell ab und du musst auch nur wenig anbringen, das reicht schon. Passieren kann da nix ;)
3
#9
19.3.15, 20:55
@jb70: haha bin auch erst drauf gekommen und danach sofort mit euch geteilt :)
2
#10
19.3.15, 20:56
@Rumpelstilzchen71: ja ganz schlimm sind auch feine Blusen, da kann man oft verzweifeln :)
4
#11
19.3.15, 20:57
@jb70: Na, weil Glucki erst sicher sein will, dass man ihren nächsten Tipp nicht wieder so schnell verreissen kann... :)))
Guter Tipp, erst heute habe ich mich wieder über runterrutschende Blusen geärgert. Bei Freund Alde gab es letzte Woche Heisskleberpistolen nebst "shots" zu kaufen.
Glucki, lies doch eben mal den "letzten" Korbkommentar, ein Geschenk von Bernhard zum birthday???!!!
6
#12
19.3.15, 20:58
@lydiah: Heißkleber lässt sich auch wieder entfernen, eine dünne Schicht schon erst recht.
Ich brauche auch keine teuren Bügel, billig tut´s auch.
6
#13
19.3.15, 21:03
@MissLola: ja hab ich schon vorhin entdeckt. Frühjahrsputz war das! Der Korbtipp sah ja schon messihaft aus.

Nein im ernst, 50/50 find ich das ok, es gab nämlich auch viele tolle und auf­schluss­reiche Kommentare.
Aber nun ist es vorbei und gut is.
5
#14
19.3.15, 21:07
Bestimmt wars ein Geburtstagsgeschenk! Hatten doch einige gute Geister angeregt, ihn mal zu kontaktieren. Ich finds gut!
#15
19.3.15, 21:51
guter tipp..für mich nicht umsetzbar...wir hängen nur anzüge auf bügel- diese sind alle weiß.alles andere wird mit seidenpapier gefalten...wir haben aber auch nicht soviele sachen..
6
#16 jb70
19.3.15, 22:04
Glucke1980 #9 :

Bin grad dabei das umzusetzen - hält, sogar Blusen aus Viskose :-D !

MissLola #11 :

;-) ... das nenne ich wahren Optimismus - gut so :-D !!
2
#17
20.3.15, 05:49
@penguschi

Alle Achtung, du faltest jedes Teil mit Seidenpapier?
Whow, dass sich jemand so viel Arbeit macht bzw Mühe gibt, habe ich noch erlebt.
Dazu wäre ich offen gestanden zu faul.
Machst du das schon immer so und gibt es einen bestimmten Grund dafür?
@Glucke
Ich habe auch fast nur billige Bügel, meist so 10er-Packungen, die ich wegen den vielen Farben so gerne mag.
Ein paar richtig gute und teure Bügel habe ich auch, alles uralte Erbstücke.Die sind alle noch wie neu, sehr schwer und auch irgendwie größer als meine normalen Bügel, so dass ich sie ohnehin hauptsächlich für Jacken benutze.
Dein Tipp funktionier ganz toll, endlich bleiben meine beiden Blusen aus Seide da, wo sie hingehören und liegen nicht zerknüllt am Schrankboden, wenn ich die Tür wieder öffne.
Das geht ja so fix, dass ich es sofort an zwei Bügeln ausprobiert habe. Andere werden folgen.
:-)
1
#18
20.3.15, 11:15
Warum sollte man das nicht mit Heißkleber machen? Zumindest auf einem Kunststoffbügel kann das doch sogar witzig aussehen. Guter Tip!
Ich habe das Abrutschen bis jetzt aber auch mit Gummibändern verhindert - wenn ich rechtzeitig dran gedacht habe. Manchmal leider zu spät.
3
#19 xlzicke
20.3.15, 17:34
Ich nehme auch Gummiband oder die Finger von einem Gummihandschuh. Heißkleber besitze ich nicht, noch nicht. Man kann auch den obersten Knopf schließen, dann rutscht auch nichts so schnell.
#20
20.3.15, 20:42
ja...ich falte alles so zusammen von den großen menschen..die kids haben keine kleiderbügel.?
2
#21 xldeluxe
20.3.15, 23:07
@penguschi #15

Nur weiße Seidenanzüge oder Bügel?
Seid ihr Zauberer? ;--)

Und der Rest der Garderobe wird in Seidenpapier gefaltet?

Darunter kann ich mir absolut nichts vorstellen. Wird aber stressig, wenn man sich zweimal am Tag umzieht............
#22
20.3.15, 23:20
xl deluxe: stimmt,liest sich, als arbeiten wir im zirkus..hauptberuf magier..haha.nein,gemeint: anzüge vom mann "aufbügeln"-alles andere wird in falten gelegt..
#23
23.3.15, 06:19
Habe ich gestern mit ein paar Kleiderbügeln mal gemacht und bin begeistert.

Endlich bleiben die flutschigen Pullis und Blusen hängen, ohne dass ich mit Gummiringerln oder Wäscheklammern hantieren muss.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen