Sahne-Käse-Creme

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Sahne mit Sahnesteif schlagen.

Frischkäse (leichten Buko oder Philadelphia)
Erst extra glattrühren und dann die Sahne leicht unter heben.

Je nach Belieben mit Vanillezucker verfeinern.

Passt zu fast allen Kuchen, zu Obst und aufs Marmeladenbrot... und und und...

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
15.5.10, 17:42
So mache ich immer meine Heidelbeertorte, mit genau dieser Creme. Allerdings ist das Sahnesteif unnötig, einfach 100g Puderzucker, wenn es süß verwendet wird. Schmeckt auch super mit Erdbeeren und anderem Obst.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen