Salat aus Belugalinsen und Shrimps

Salat aus Belugalinsen mit Shrimps

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein köstlicher Salat als Vorspeise, aus Belugalinsen und gebratenen Shrimps. Sie ist schnell gemacht, die kleinen Belugalinsen sind in zwanzig Minuten gar.

Man braucht für 4 Personen 150 g, die mit 3 Tassen Wasser und etwas Salz gegart werden.

Wenn sie gar sind, abgießen und noch warm mit folgender Marinade mischen:

  • 3 EL Öl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • Frühlingszwiebeln, 4 Stück, in Ringen,
  • 1 kleines Stück Ingwer, kleingeschnitten sowie eine rote Chilischote
  • 1 Bund Petersilie, wer mag Koriandergrün
  • Pfeffer, Salz, etwas Zucker mischen

Dazu reicht man in Sesamöl gebratene Shrimps und Brot.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


2
#1
16.4.13, 22:20
Werde ich nachkochen - ganz nach meinem Geschmack. Ich werd's mit Koriander machen, das passt sicher perfekt. Danke für das tolle Rezept.
2
#2
19.4.13, 12:46
warum bekommt Betzi K denn dafür zwei rote Daumen?
Mal schnell weggemacht den einen....
#3
19.4.13, 13:10
danke, lecker Rezept, mal sehen wo ich gute Shrimps kaufen kann.
#4 erselbst
20.4.13, 11:17
@Lichtfeder: nicht vergessen, nur kaltwasser tiefseegarnelen bzw. shrimps nehmen. freswater und süßwasser shrimps sind der reine antibiotikadreck!!!
#5
20.4.13, 12:04
@erselbst

danke für die Erinnerung, ich will sie am Frische-Stand kaufen, hab schon mal Fisch-Verkaufs-Wagen in der Stadt gesehen, was meinst Du dazu, oder gibt es sie auch gefroren?
-1
#6 erselbst
20.4.13, 14:07
@erselbst: gefrorene sind auf jeden fall besser weil frischer. !!! und man kann auf der packung lesen was es wirklich für eine qualität ist. der fischhändler am markt kann mir gott weiß was erzählen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen