Salzränder an Wildlederstiefeln entfernen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einen Klecks flüssiges Waschmittel auf die Ränder geben, leicht einreiben mit warmem Wasser abspülen. Die Stiefel mit Zeitungspapier füllen und trocknen lassen, danach bürsten.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


#1 Benni
29.1.10, 18:32
Salz- und Schneeränder kriegt man auch mit etwas Kondensmilch und einem trockenen Lappen weg (schon mehrfach angewendet).
#2 alicia
29.1.10, 18:47
Echt vielen Dank!ich hasse jedes jahr diese Ränder.
#3
30.1.10, 09:26
hallo, da gibt es im handel diesen radierex-tra fuer wildleder und nubuck bestimmt damit habe ich bisher jede art von flecken wegradiert. mache auch den kragen meines wildledermantels damit sauber.
#4 Chrissi
30.1.10, 12:50
@ladythie
das ist schön, aber hier geht es ja eigentlich eher um haushaltstipps, also in dem fall: wie beseitige ich schneeränder mit dem was ich schon im haus habe und nicht was man extra einkaufen muss. so sind waschmittel oder kondensmilch hier der angebrachtere tipp, auch wenn dieser wildlederradierer auch funktioniert.
#5 Kirsten
30.1.10, 15:34
@ Chrissi: Das sehe ich anders. Kondensmilch z.B. habe ich nie im Haus, die müsste ich auch extra kaufen. Hier geht es nicht grundsätzlich darum, dass man das entsprechende "Helferlein" schon im Haus haben muss. Das ist total unrealistisch.
#6 Chrissi
31.1.10, 00:02
@kirsten naja, es handelt sich hierbei um haushaltstipps und ich finde es ist kein haushaltstipp mehr, wenn ich in den laden gehe und einen (evtl. teuren reiniger), der genau für das ausgelegt ist, kaufe. das braucht mir keiner sagen, dass kann ich als endlösung immer noch tun.
das ist so wie z.b. kugelschreiberflecken in kleidung. klar kann ich dafür fleckentferner für kugelschreiber kaufen, ein haushaltstipp wäre jedoch, dass der fleck auch mit haarspray zu entfernen ist.
#7
31.1.10, 13:09
Habe letztens den Tipp eines Schumachers gesehn. Er meinte es wäre wichtig, das gemamte Leder feucht zu machen, sonst gibts wieder Ränder.
#8
1.2.10, 09:59
sorry von der seite habe ich es noch nicht gesehen vielen dank dass ihr mir das jetzt beigebracht habt. werde mir muehe geben
#9
3.2.10, 18:06
das wird ausprobiert, hab sonst immer nach Oma gearbeitet: den Rand mit ner halbierten Zwiebel eingerieben, hilft auch fein :) riecht nur nich so klasse ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen