Sauerkrautauflauf im Römertopf

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für meinen herzhaften Sauerkrautauflauf im Römertopf benötigt man:

2 Zwiebeln gewürfelt
125 g durchwachsenen Speck gewürfelt
500 g Sauerkraut
750 - 1000 g Kartoffeln, roh, in Stifte geschnitten
3 - 4 Mettwürstchen
1 Stange Lauch
3/8 L Gemüsebrühe

Speck und Zwiebeln hellbraun ausbraten, in den gewässerten Römertopf jeweils die Hälfte von Speck und Zwiebeln geben, darauf die Hälfte der Kartoffeln, Mettwurst und Sauerkraut schichten usw. Zum Schluss den in Ringe geschnittenen Lauch drübergeben und mit der Gemüsebrühe begießen.
Bei 200 Grad, für 2 Stunden im Ofen bei Ober- und Unterhitze garen.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
9.2.13, 19:27
Hmmm, so deftig kenn ich Sauerkraut auch, auch das werde ich mal nachkochen...
Das andere Rezept mit Reis ist auch nicht ohne ;)))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen