Saurer Käs

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:
2 Stück Romadur
1 Zwiebel
Essig
Öl
Pfeffer, Salz
Schnittlauch

Zubereitung:

Die Zwiebeln in kleine Ringe schneiden. Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen, und die Zwiebeln darin ziehen lassen.

Den Käse putzen (Rotschmiere entfernen), in Scheiben schneiden, auf dem Teller verteilen und die marinierten Zwiebeln darüber geben.

Schnittlauch klein schneiden, darüber streuen und servieren.

Für eine richtig schöne Marinade, die Zwiebeln in dem Essig-Öl-Gemisch über Nacht im Kühlschrank abgedeckt ziehen lassen (wer mag auch mit dem Käse!).

Dazu Brot nach Wahl.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


#1
3.2.10, 20:34
Hallo Engel des Lichts. Das hört sich sehr lecker an. Soll das als Abendbrot gereicht werden, Vorspeise oder Buffet?
#2 wurst
3.2.10, 20:52
Den Käse putzen (Rotschmiere entfernen)???

Aber das ist doch das beste am Romadur.
Das geht auch mit Pressack
#3 Serafina
3.2.10, 21:42
@ Eifelgold: Ich persönlich würde es als Abendbrot reichen!
@ wurst: Da gebe ich dir Recht! Die erste Scheibe Romadur mit einem Kanten Brot...hmm... Aber bei diesem Gericht mit "Sosse" finde ich den Käs besser ohne ;) Lg Serafina
#4
3.2.10, 22:09
Viele mögen auch gerade den Rand nicht. Ich werde das aber auf jeden Fall auf des nächste Buffet stellen. Und die Kanten essen wir, aber auch so eingelegt. Stinkt er nach dem Einlegen auch noch so? Werde das mal lieber bald probieren, damit nicht einige in Ohnmacht fallen.

Danke, 5 Punkte
#5 Valentine
3.2.10, 22:11
In dem Fall könnte man ja ganz einfach die erste und die letzte Scheibe so mit Brot essen- und nur den Rest marinieren ;-)

Schade, dass meine Familie lautstark aufjault sobald ich einen Käse kaufe, der ein bisschen riecht- sowas kann ich nur machen wenn die Männers wenigstens zwei Tage am Stück weg sind. Je "stinkiger" ein Käse, desto besser!
#6 Serafina
4.2.10, 12:24
@ Ernalottchen: Naja, es gibt schönere Gerüche... aber den Genuss ist es wert!
Ich finde nachdem der Rand weg ist, in Scheiben geschnitten und eingelegt riecht er ganz "angenehm".
Ich halte aber auch einiges aus ;) Schmeckt sehr sehr gut mit (Butter-) Bauernbrot! Liebe Grüße
#7 Murmeltier
4.2.10, 13:23
Ist ein bißchen so wie Handkäs mit Musik. Nur nimmt man dazu den Harzer Käse. Dieser muß auch mindestens über Nacht in der Marinade ziehen. Dazu gibt es ein herzhaftes dunkles Bauernbrot und ein Glas trockenen Weißwein, Bier schmeckt natürlich auch.
#8
4.2.10, 18:46
Ja schmeckt sicher lecker. Habe ich auch schon so gemacht, nur statt Petersilie ein bischen Kümmel
#9
4.2.10, 20:22
Ja, das klingt gut, den werde ich mir mal machen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen