Braun verfärbte Teetasse mit Scheuermilch reinigen.

Scheuermilch gegen braun verfärbte Teetassen

Jetzt bewerten:
2,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nichts wirkt besser als Scheuermilch. Einen Spritzer in die Tasse und wie gewohnt mit dem Schwamm und ein bisschen Wasser reinigen. Ohne Mühe, ohne warten. Klappt auch bei Tassen, die Innen schon fast schwarz aussehen.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1 HerMajestyPersönlich
9.4.09, 08:13
Wird bestimmt schön sauber, aber für wahre Teekenner ist das nix. Die Patina ist nämlich das A und O für den perfekten Genuss!
#2 Jürgen
9.4.09, 08:50
wie wäschst du die tassen denn sonst? :D
1
#3 qrty
9.4.09, 11:21
Backpulver und kochendes wasser
spart scheuermilch und reinigt den abfluss dazu
#4 Valentine.
9.4.09, 13:24
Dafür nehm ich Backpulver: Schwamm oder Spültuch anfeuchten, eine Prise Backpulver draufstreuen und damit über die Beläge reiben, abspülen, fertig.
Bitte niemals bei Teekannen anwenden- da muss die Patina drinbleiben!
#5
9.4.09, 17:15
man kann auch nen Spritzer Bleiche reintun, mit Wasser auffuellen, ne Std stehen lassen und dann wie gewohnt abspuelen...
1
#6 Thess
10.4.09, 00:21
Oder einfach direkt nach Gebrauch gut spülen...
1
#7 SCHNAUF
11.4.09, 14:25
Einfach so nen gelb-grünen Küchenschwamm nehmen. Mit der rauhen, also grünen Seite ordentlich schrubben, und die Verfärbung geht ohne Aufwand und Chemie ab.
#8
13.4.09, 12:30
Du trinkst aus Tassen die innen fast schwarz sind? Spül sie doch einfach nach jedem Gebrauch aus, dann brauchst Du auch keine Scheuermich
C. P..
1
#9 Fuzzi
13.4.09, 19:55
ooh gott was macht ihr denn alle mit euren Tassen, wenn ihr zum Reinigen da so einen Aufwand betreiben müsst.
Ich trinke Tee und Kaffee. Habe weiße Tasse und die sind immer sauber nach ganz normaler Handwäsche mit Spüli und Schwamm.
Man darf sein Geschirr halt nicht wochenlang stehen lassen damit der Dreck schön einwirkt :-D
1
#10 nana
19.4.09, 20:08
??? - wie lange muss man Teetassen benutzen, um Scheuermilch zur Reinigung zu benötigen. Mit klarem Wasser, einem Lappen und etwas manuellem Druck geht das auch ohne jegliche Chemie - selbst nach ein paar Tagen "ungespülter" Benutzung

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen