Schlieren am schwarzen Lackschuh entfernen

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe beige Lederschuhe mit einer schwarzen Lackspitze vorne. Bin wohl mit dem beigen Leder an die Spitze geraten und hatte dann eine echt hässliche Schmarre/Schliere daran.

Ich habe diese Schmarre/Schliere mit Edding bemalt, anschließend schwarze Schuhcreme darüber und damit der Lack wieder glänzen kann, habe ich etwas Speiseöl auf Zewa gegeben und damit über die Spitze gerieben. Es ist kein Unterschied mehr zu sehen, sieht aus wie Neu!

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
31.8.11, 22:07
Schuhcreme auf Lackschuhe ??
Nee, das funktioniert nicht. Und wie kann man mit Leder eine
Macke verursachen ?
#2
1.9.11, 00:28
Bilder wären hier mal angebracht? Leder hintelrässt doch keine Spuren????
-2
#3 verena90
2.9.11, 16:52
stimme den anderen 3 zu. total unverständlich und unbrauchbar
#4 wermaus
6.9.11, 17:18
Jetzt hängt sich wieder jeder dran auf, wie die Schramme reingekommen ist, der Tipp ist aber doch, wie sie wieder rausgeht! Warum soll man Lackleder nicht mit Schuhcreme behandeln können... und dieser Tipp erscheint mir recht vernünftig. Ich nehme für alles nur Lederfett und werde es mit Edding und Lederfett probieren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen