Schnecken effektiv mit  einem Elektrozaun aussperren.

Schnecken-E-Zaun

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schnecken lassen sich sehr effektiv mit einem Elektrozaun aussperren: 

Zwei verzinkte Blumendrähte in 1-2 cm Abstand mit dem Tacker auf Holzlatten tackern (unter die Klammern Pappe oder Isolierbandstreifen legen, sonst gibt's 'nen Kurzschluss). Die so präparierten Hölzer um das zu schützende Beet legen und Wechselstrom anschließen (3-5V reichen, keinesfalls direkt an die Steckdose anschließen!). Da Schnecken immer feucht sind, reagieren sie sehr sensibel auf Strom und drehen oft schon vorher ab, überklettern die Barriere aber nicht, wenn sie von Bewuchs freigehalten wird.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1 Sven
28.1.07, 22:00
Cool!
Elektirscher Stuhl für Schleimspurkriecher...
#2 Pumuggel
29.1.07, 13:28
Was passiert, wenn's regnet - gibt das keinen Kurzen und der Trafo brennt durch?
#3 Renato
29.1.07, 14:07
Warum so umständlich?
Kupferdraht alleine (wg. Säure) tut es auch - ohne Strom
#4
29.1.07, 14:34
Genau. Einfach Kupferdraht plan (eben) um das Beet oder die Pflanze legen und gut isses. Wurde auch mal unlängst im TV sehr anschaulich in einem Experiment gezeigt.
#5 WD
31.1.07, 01:20
Der Kuper wirkt nur, solange er halbwegs blank ist. Er wird von den Schnecken aufgenommen und wirkt giftig (und das nicht nur auf die Schnecken).
Der E-Zaun läßt den Trafo auch bei Regen nicht durchbrennen, dafür sind die Stöme viel zu schwach. Da aber immer die möglickeit eines Kurzschlusses besteht, sollte der Trafo gegen Überlast geschützt sein.
Ein elektrische Stuhl ist es auch nicht. Die Kühe werden ja auch nicht mit dem Weidezaun hingerichtet - und da sind min. 2.000 Volt drau, nicht 5 V.
#6 Gemüsepolizei
5.2.07, 09:14
Sehr gut geht auch ein etwa 2-3 Figer breiter Sandstreifen um das Beet. Die Schnecken kommen da nie drüber, weil sie keinen festen Untergrund haben.
#7 Phil
22.4.07, 19:11
Ähm Wechselstrom? Bist Du Dir da sicher? Also wenn Du Wechselspannung meinst, wo bekommst Du die so ohne weiteres her?
#8
24.7.09, 19:29
Warum nicht gleich nen Hochspannungstravo, damit die Schnecken richtig auseinanderfliegen!
#9
1.5.10, 12:48
Oder noch besser, nen Hochstromtrafo, damit's richtig knallt??
#10 manforter
26.1.11, 16:43
Gibt es nicht bei Barbie ein elektrisches Stühlchen, falls Ken mal mordet?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen