Ein Schneidebrett kann man mit Kaffeesatz reinigen. Das ist preisgünstig und funktioniert sehr gut.

Schneidebrett mit altem Kaffeesatz reinigen

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das Schneidebrett, das man zum Zwiebeln oder Fisch schneiden benutzt hat, reinigt man am besten und am günstigsten mit altem Kaffeesatz. Nachher gründlich abspülen und man hat keinen "Geschmack" mehr auf dem Brett.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 Chriju
6.2.11, 23:46
trifft das bei Kunststoff-Brettchen, so wie bei Holz-Brettchen zu?
#2
7.2.11, 08:17
SUPER! Danke ! Mein Sohn ist es naemlich leid, Pfannkuchen mit Zwiebelgeschmack zu bekommen -
#3
7.2.11, 08:32
Kaffesatz hilft auch Gerüche in Haus und vor allem im PKW zu beseitigen,einfach auf kleinem Teller über Nacht im Auto oder Tisch stehen lassen.Frischer ist besser als bereits abgestandener

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen