Schneiden von Wurzeln leicht gemacht

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zuerst blanchiere ich die ganzen Wurzeln 2-3 Minuten. Dadurch sind sie nicht mehr so hart. Dann lege ich mind. 2 Wurzeln nebeneinander und schneide sie dann in Scheiben.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
7.5.10, 17:39
Ich Dussel habe doch tatsächlich gedacht, der Tipp handelt von Gartenarbeit (wegen der Wurzeln). *lach*
Du meinst sicher Schwarzwurzeln, oder? Muß ich mal ausprobieren mit dem Blanchieren.
#2
7.5.10, 18:14
Das dachte ich zuerst auch.
Aber warum soll ich meine Möhren erst blanchieren?
Ich habe scharfe Messer und kein Problem mit Wurzeln jeglicher Art.
#3
7.5.10, 20:22
In Norddeutschland heißen Karotten/Möhren Wurzeln. Ich schneide die auch mit einem scharfen Messer. Blanchieren ist da Energieverschwendung.
#4
7.5.10, 21:56
Oh mein Gott, was hast du denn für Betonkarotten? o.O
Selbst wenn ich meine weniger guten Messer verwende, habe ich kein Problem mit dem Schneiden!
#5 lillifee
7.5.10, 22:10
Wenn ich auch der Meinung bin, Karotten kann man mit einem Messer schneiden, wer kein ordentliches Messer hat, kann auch einen Börner Schneidapparat dazu nehmen. Ich hoffe, ihr wisst, was das ist!
#6
7.5.10, 22:54
blanchierst du auch wenn die möhren in den salat kommen?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen