Schnelle Knoblauchbutter

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1 Stück Butter 250g
1/2 Becher Magarine 250g
5-8 Knoblauchzehen
Kräuter was ihr habt (gehen auch gefrorene)
Salz und Pfeffer nach Bedarf
1 Schuss Olivenöl

Butter und Magarine eine Stunde vorher aus den Kühlschrank nehmen. Butter und Magarine in kleine Würfel schneiden und in einer hohen Schüssel mit den restlichen Zutaten mixen oder pürieren. In einem Behälter mit Deckel hält sich die Butter mindestens eine Woche. Ich friere mir immer ein was ich nicht brauche und habe immer einen Vorrat in der Gefriertruhe.

Das Ganze kann man auch nur mit Magarine machen, das ist dann weicher und kalorienärmer. Mit anderen Zutaten kann man sich seine eigene Butter kreieren.

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


#1 jonny
8.6.10, 13:09
Gute Idee, ist bestimmt auch preiswerter und schmeckt besser als gekaufte. probiere ich direkt aus, denn ich mag Knoblauchbutter.Macht sich beim Grillen besonders gut.
#2 Ribbit
8.6.10, 14:18
Muss man auch nicht mixen. Knobi durchpressen oder schneiden. Kräuter hacken. Alles mit Gabel verrühren.

schmeckt viiiel besser als gekaufte.

ich machs aber nur mit butter, ohne margarine.
#3
8.6.10, 14:37
Handelsübliche Margarine hat ca. 710 bis 720 kcal/100 gr., Butter liegt bei etwa 740 kcal. Kalorien spart man also nicht wirklich, wenn man Margarine verwendet. Zumal man Kräuterbutter normalerweise nicht in größeren Mengen konsumiert. Ich verwende auch nur Butter - schmeckt einfach besser.
#4 Marina
8.6.10, 14:57
Margarine besteht ja aus gehärteten Fetten, das ist wohl nicht so richtig gesund.
#5
8.6.10, 15:04
@Marina: es gibt auch Margarine aus ungehaerteten Fetten. Die ist gesund - sogar gesuender als Butter, wenn man bei Butter noch von "gesund" reden will :)
#6 knuffelzacht
8.6.10, 17:07
Diese Butter schmeckt garantiert besser als fertig gekaufte aus dem Kühlregal. Und ich wage zu behaupten, daß sie auch gesünder ist, weil sie keine Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker und was es sonst noch an Zusätzen gibt, enthält.
Und da ich sie nicht jeden Tag und nicht in Mengen verzehre, sind mir die Kalorien gerade mal egal.
#7
8.6.10, 17:34
DAS Rezept kenne ich - ist saulecker
#8
8.6.10, 18:42
Und von dieser Knobi-Butter, ein Stückchen zur hellen Soße !
Schmeckt einfach supi.
#9
8.6.10, 19:04
Ich mache meine Kräuterbutter genauso, nur eben rein mit Butter. Was aber nich toll dazu schmeckt ist, wenn man ein paar Tropfen Zitrone mit reinmacht, schmeckt richtig frisch
#10 Pokeranke
8.6.10, 23:16
Das mit der Zitrone probiere ich mal aus. Danke für den Tip Puuh.
#11 chocokeks
20.6.10, 19:16
Man, mir läuft ja jetzt schon das Wasser im Munde zusammen !
Super !
#12 chocokeks
23.6.10, 08:03
Habe ich übrigens gestern gemacht, wollte garnicht mehr aufhören zu essen.
#13 engelmetatron1960
30.6.10, 23:53
werde das direkt mal ausprobieren...muahhhh lecker...

ich habe so viele Kräuter im Garten...

Super!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen