Schnelle Nudeln mit Mettwurst

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Dieses Gericht ist schnell und einfach in der Zubereitung. Zwei Mettwürstchen in scheiben schneiden und andünsten. Darauf gebt ihr einfach eine Tube Tomatenmark, nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln ganz normal kochen. Das war es dann auch schon, lasst es euch schmecken!

Von
Eingestellt am


9 Kommentare


#1 Mai Ling
25.1.06, 13:40
Klingt gut, aber womit wird abgelöscht und wieviel braucht man?
#2 kiwi
25.1.06, 18:59
bolognese für arme... naja :-/
#3 Barny
25.1.06, 19:40
Schnell... Preiswert... Lecker....

Guter Tipp!
#4
25.1.06, 20:07
ablöschen mit wein oder wasser...
und bei tomatenmark auf jedenfall noch ein bissl zucker dazu, sonst schmeckts bäh.
und salz erst zum schluss, die würstchen werden doch total slazig durchs andünsten!
#5 Bianca
25.1.06, 20:12
Richtig die Wurst wird mit Wasser abgelöscht und das Salz erst zum schluss dazu geben.
#6 Peter Markwitz
21.6.06, 14:24
super lecka !!!!!! hast du noch eine idee wie ich das noch verfeienern kann? gruß peter !!
#7 Horst
22.6.06, 14:39
Echt super!Müsst mal mit Blutwurst probieren!
#8 leo
14.7.06, 14:24
ja kiwi da hast recht bolo für arme..
sorry bianca das is nixs...
#9 yogiyamaha
22.5.07, 00:01
Das schmeckt auch super mir spanischer chorizo (Paprikasalami, gibts mittlerweile überall zu kaufen). sehr lecker, nur vorsichtig mit dem nachwürzen sein.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen