Schneller gesunder Knabberriegel für zwischendurch

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1 Pfund Möhren raspeln
1 Beutel geriebene Mandeln
200 g Haferflocken
2 EL Halbfettmargarine
2 Eier
50 g Zucker, Prise Salz
mischen, auf ein Backblech mit Backpapier streichen,
25 Minuten auf 200 Grad backen

Rausnehmen, noch warm in Streifen schneiden. Nach dem Erkalten in Blechdosen aufbewahren oder portionsweise einfrieren.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 Nr. 1
20.8.10, 00:20
Habe das vor kurzem irgendwo schon gelesen. Alverde von DM? Ich weiß es nicht mehr. Habe das nämlich auch mal vor zu machen, klingt sehr lecker, ich mag "Müsliriegel" und man weiß, was drin ist ;o)
#2
20.8.10, 09:55
Also, das ist mein Hausrezept. Aber zu kaufen gibt es Ähnliches oft, .. nur meins ist ganz ohne Chemie...
#3 leckermaul
20.8.10, 21:03
@Ellaberta:
gute idee, klingt lecker und ist tatsächlich wesentlich besser als der gekaufte zuckerkram
schöne grüsse
#4
21.8.10, 16:54
hast du das rezept auch schon mit anderen gemüse oder früchten anstatt der möhren ausprobiert?
#5
21.8.10, 22:04
bisher nur mit Möhren ...
#6
24.10.10, 16:49
danke für den tipp, muß ich mal versuchen, hab mir gerade möhren gekauft.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen