Schneller Nudelsalat Part II

Jetzt bewerten:
1,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier mein Rezept für einen schnellen Nudelsalat:

Es gibt doch im Supermarkt diese fertige Hühnersuppe mit Fleisch im Glas. Diese einfach nach Anweisung zubereiten, jede Menge Nudeln hinzufügen und das Ganze kalt werden lassen. Die Nudeln quellen auf und das Ganze wird dick. Nun nach Geschmack Remoulade o.ä. plus Gürckchen, Eier, Erbsen, Schinken Spargel & Co hinzufügen.
Wird lecker & ist billig!

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


2
#1
29.4.04, 23:29
Kann mir nicht vorstellen das das schmecken soll
2
#2 Gonzo
7.9.04, 11:56
Hmm... klingt für mich nach einer ziemlich massiven Pampe...
#3 tut
18.4.05, 15:01
das könnte schmecken wenn man nudeln kocht - inne schüssel und nen teil dieser suppe drüber.
#4
10.6.13, 14:25
Schlimmer wird es nicht?
1
#5 Siegrid
10.6.13, 15:05
Solcher Matsch kann und würde bei uns nicht auf den Tisch kommen.
L.G. Siegrid
1
#6
2.9.13, 10:36
Tut mir leid, aber das liest sich schon furchtbar, wie mag das erst schmecken. Ist nicht bös gemeint, aber schau dich mal bei den vielen Nudelsalatrezepten hier um, da sind viele ganz tolle dabei.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen