Schnelles Entfernen von Tierhaaren

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schwarzes Microfaser Sofa - 3 Katzen mit hellen Haaren - trotz Decken, sind natürlich überall Haare:

Gummihandschuh, Perlonstrumpf, Klebeband gehen, aber das dauert mir zu lange.

Kauft einen Duschabzieher/Gummiabzieher (meiner ist aus dem bekannten Shop, wo es alles für einen Euro gibt). Die Gummilippe muss nämlich sehr schmal sein; normale Fensterabzieher funktionieren nicht.

Einfach mit etwas Druck abziehen und die "Haarwürstchen" absammeln oder absaugen. Ist durch die Breite effektiver als ein ähnliches Gerät aus dem Tierbedarf und dieses kostet auch noch bis zu 9 Euro.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


2
#1
30.1.14, 23:47
toller tip. hab es gleich ausprobiert und es funktioniert. Danke
2
#2 xldeluxe
31.1.14, 01:26
Wow - super Idee! Ich mache es mit Gummihandschuhen, das geht so einigermaßen, aber mit dem Wischer probiere ich es sofort morgen auf den Katzendecken aus.
2
#3
31.1.14, 03:37
cool, das funktioniert bestimmt auch bei Hundehaaren
2
#4
31.1.14, 04:52
Wird auf jeden Fall ausprobiert.
2
#5
31.1.14, 16:31
Es gibt von einem bekannten Autopflegemittelhersteller (S...x) eine Bürste mit 3cm langen Gummiborsten. Die funktioniert nicht nur auf den Autositzen.
Mit einem Gummibesen (ohne Stiel) habe ich mir auch schon beholfen.
1
#6
1.2.14, 10:15
und s...x ist welcher Hersteller?

ist nicht böse gemeint, aber ich verstehe nicht weshalb viele hier Namen weil zum Beispiel Aldi, ebay usw. zensieren.
1
#7
1.2.14, 10:20
darf man hier keine Markennamen mehr ausschreiben?? oÒ

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen