Schnelles Himbeerdessert

Schnelles Himbeerdessert

23×
Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Heute gab es bei Penny frische Himbeeren, schön wie gemalt, zuckersüß und für nur 99 Cent. Also habe ich mal etwas Neues ausprobiert:

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Pck. Himbeeren
  • 4 - 8 TL Karamellsirup (z. B. Kaffeesirup von A..i)
  • 400 - 600 g griechischen oder türkischen
  • Joghurt mit 10% Fett

Zubereitung

  1. Einige Himbeeren für Saft zerdrücken, 4 Stück zur Deko beiseitelegen, den Rest mit Sirup beträufeln.
  2. Vorsichtig den Joghurt löffelweise unterheben. Beim Zubereiten pfeifen, damit noch etwas übrig bleibt.
  3. In Dessertgläser oder Schälchen füllen, mit 1 Himbeere und nach Geschmack einem feinen Strahl Sirup dekorieren. Evtl. bis nach dem Hauptgang kalt stellen.

Genießen!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare


2
#1 mayan
8.9.15, 18:01
"Beim Zubereiten pfeifen, damit noch etwas übrig bleibt."
Woher weißt du, dass ich immer nasche.....? :)))
Schönes Rezept. Eine Packung Himbeeren sind 250 g? Aber ich denke, das ist variabel. Gefrorene Himbeeren habe ich immer da, falls es keine frischen gibt.
1
#2
8.9.15, 18:13
Manchmal sind die einfachsten Dinge die besten. Klingt wie eine Sünde (und sieht nach dem Bild von @henrike auch so aus) und ist doch fast keine ;-)))
2
#3
9.9.15, 10:43
Lecker :-))

Beim Zubereiten pfeifen. Der ist wirklich gut. Nicht, dass schon alles weggefuttert ist...
2
#4
9.9.15, 23:39
Sehr schönes Rezept .
Daanke für den Tipp und Daumen hoch .
#5
13.9.15, 20:46
Habe ich heute ausprobiert. Ganz tolles und schnelles Rezept. Schmeckt super lecker. Kann leider nur ***** vergeben ;o), die aber aus voller Überzeugung.
#6
15.9.15, 21:41
Das macht doch Mut auf mehr !
cinderella43 ich wünsch dir was !#5

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!