Schnelles knackiges Salätle

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Oft fehlt ja eine frische leckere Beilage, wenn man z.B. Nudeln oder ein Reisgericht kocht. Hier ein schnelles Rezept für einen kleinen, gesunden Salat, der sogar Kindern schmeckt:

1 rote Paprikaschote, 2-3 feste Tomaten und 1 knackigen Apfel waschen, putzen und in ziemlich kleine Würfel schneiden. Dressing aus Apfelessig, bisschen Olivenöl und Salatkräuter drübergeben - fertig. Natürlich kann man die Mengenangaben abändern oder die Zutaten variieren, aber hier ist es der Apfel, der diesem Salat das besondere Etwas gibt.

Schmeckt auch zwischendurch mal oder beim Fernsehen auf der Couch - statt Erdnussflips!

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
18.7.10, 06:43
liet sich lecker...werd ich gerne ausprobieren
#2
18.7.10, 09:26
mach ich auch gern, einfach einen apfel in diverse salate (geht auch bei karottensalat, blattsalat, ...) reinschnibbeln

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen