Schnellster Currysalat der Welt

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für eine Party hast Du einen Salat versprochen? Pech, leider nicht mehr an ihn gedacht? Also schnell 3 Dinge kaufen:

- eine Dose Fruchtsalat
- 400 Gramm Fleischsalat
- Currypulver (hast Du ja vielleicht noch...)

Die Flüssigkeit des Fruchtsalates abgießen und trinken ;-)

Danach den abgetropften Inhalt in eine Schüssel, Fleischsalat hinzu und kräftig (wirklich kräftig!) Curry hinzu. Mischen und fertig ist der super leckere Salat. Max. 3 Minuten Arbeit nach dem Kauf.

Mache ich immer, wenn ich zu Partys gehe und bekomme immer ein Lob dafür. Sieht auch so richtig aufwendig aus, wenn er fertig ist... Hihihi aber nicht zu vielen weitersagen, gelle? Ist ja ein Geheimtipp ;-))

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


2
#1 Sebastian M.
19.3.06, 10:31
Sorry, aber wenn du für den Fertigsalat ein Lob bekomst, dann müssen deine Leute echt keinen Geschmack haben. Ich bin selber kein Super-Koch, aber schmecke den Fleischsalat sofort raus. Allein wegen der ganzen Creme bzw Mayonaise.
Daher von mir 1 Stern.
#2 Jörn Kunst
19.3.06, 10:38
Hallo Sebastian,
kleine Ergänzung zu dem Rezept:
-große Dose Fruchtsalat nehmen und viel mehr Curry! Da kannst Du richtig viel rangeben. Cremig ist das alles natürlich noch aber das macht doch nichts. Habe bisher nur von den Leuten eine Abfuhr bekommen die keinen Curry mögen. Der Salat ist aber auf jeden Fall immer schnell verspeist :-)

Grüße aus Mainz
#3
19.3.06, 12:59
..naja so richtig lecker hört es sich nicht an.. müsste man evtl.mal aus- oder probieren. Aber wenn man irgendwo eingeladen ist und nen Salat mitbringen soll,dann sollte man schon daran denken!
Nichts für ungut..
#4
20.3.06, 01:59
Mensch, warum denn alle so skeptisch? Werde es einfach mal probieren - vielen Dank erstmal für den Tipp :)
#5 Sebastian M.
21.3.06, 01:21
@01:59 Uhr: Wieso wir so skeptisch sind? Na weil wir wissen wie es schmeckt. Bzw wie ein richtiger Selbstgemachter Salat schmeckt. Ganz einfach :-)
#6 Jörn
20.4.06, 20:13
Boa nun habe ich hier so schlechte "Meinungen" gelesen und das von Leuten die glauben zu wissen wie der Salat schmeckt. Glauben ist nicht genug liebe Schlauberger ;-) Machen, probieren und wundern!
Ciao
#7 Petra
9.5.07, 21:52
Ich füge diesem Salat immer noch 5 Eier hinzu (nennt sich bei uns auch Eiersalat). Rundet das ganze klasse ab
1
#8 Melanie
7.7.07, 19:35
Wir hatten den Salat heute zum Mittag gemacht. Sehr lecker, da wir gerne vieel Curry mögen. Der Vorteil dran war das es sehr günstig zu machen ist. Früher kannte ich mich mit so Fertigsachen nicht aus, aber seit wir nur noch Hartz4 haben (leider noch keine Stelle in Sicht, aber ich geb nicht auf!!) reichts fürs Essen fast kaum. Da steht dann die Frage: kauf ich z.B für Kartoffelsalat Kartoffeln,Gurken,Eier,Zwiebeln etc einzeln oder ein fertigprodukt für 1 Euro und kipp es mir über meine 39 Cent Nudeln? Weil Vorräte hat man bei unserem Budget nie, weil die letzten 10 tage vom Monat eh nur noch pure Nudeln gibt, die man kurz anbrät oder eben nix. Da kommt mir der Tip sehr gelegen, das labbrige Fertigzeugs zu peppen, Fleischsalat pur schmeckt ja recht lasch und CURRY gibt dem ganzen was leckeres (hätt ich auch selber drauf kommen können), auch der Obstsalat drin (Curry und Frucht ergänzt sich super) passt. Okay für Partys mitnehmen würd ich auch nur ein aufwendigeres Familienrezept (ist ja schliesslich sowas wie ein Geschenk) aber für günstig was zum schnabulieren sehr lecker. Danke !
#9 Geheim
7.7.07, 22:33
Hört sich nicht schlecht an. Könnte man bestimmt auh schön als Brotaufstrich mit Kräutern, Paprika, Tomaten undsoweiter machen.
#10
8.7.07, 21:42
Für Brotaufstrich muß man aber noch reichlich Milch einrühren, sonst wird die Masse zu fest.
Notfalls einfach das Curry weglassen, dann fällts nicht so auf.
#11 Dorothea
19.7.07, 19:02
Da das ganze in der Schüssel etwas mickrig aussah, hab ich noch schnell Nudeln dazugekocht und das ganze als Nudel-Curry-Salat verkauft. Ist prima angekommen
#12
20.8.10, 17:31
Ein klasse Tip...superlecker, megaschnell und auch in Singleportionen leicht zuzubereiten!
Ich (weiblich 56J.) finde diesen Salat so gut und auch die Blitzschüttelgurken, dass ich mich, extra um dies hier zu schreiben, bei "Frag Mutti" angemeldet habe...
...und da ich hier NEU bin, wünsche ich nun erst mal allen einen guten Appetit!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen