Schnupfenase schützen

Jetzt bewerten:
1,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Sobald eine Erkältung auftritt, verwende ich Erkältungsbalsam (welches man auf die Brust schmiert) Wenn man auf die Inhaltsstoffe schaut: es ist Vaseline mit ein paar ätherischen Ölen. Ich streiche mir mehrmals täglich einen dünnen Film unter die Nase und auf die Nasenflügel. Hilft, dass die Nasenhaut durchs viele Putzen nicht wund wird, ist farblos (im Gegensatz z.B zu Penatencreme, das macht sich im Büro nicht so dolle) und hilft zudem noch beim durchatmen. Nicht anwenden, wenn die Haut schon rot ist!!

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
15.7.11, 15:31
Ich wäre da vorsichtig, weil das Zeug oft zu aggressiv für die empfindliche Gesichtshaut ist und auch nicht in den Mund gelangen sollte.
#2
7.8.11, 17:41
mir tränen von den zeug immer die augen.gegen die rote nase nehme ich labello.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen