Schöne Dekokartons aus dem Schuhgeschäft

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn ihr euch wie ich einen Schrank mit Glastüren geholt habt, kennt ihr evtl. das Problem, dass es immer unordentlich im Inneren aussieht, weil in jedem Fach etwas anderes rumliegt. Ich habe mir deshalb bei einem berühmten Schuhladen ein paar leere Kartons - alle möglichst gleiche Größe damit's auch "synchron" aussieht - geholt, die natürlich umsonst waren. Die Verkäufer sind natürlich auch froh, da sie weniger Aufräumarbeit haben.

Bei gekauften Kisten hat man oft das Problem, dass sie schon evtl. fiese Motive haben oder nicht die passende Größe. Diese Schuhkartons habe ich mit Geschenkpapier beklebt und habe mir so einen ordentlichen Schrankinhalt gebastelt, der auch noch schön aussieht. Ich habe mir normales Papier mit nur einer Farbe geholt. Dann natürlich allen Krimskrams reinstopfen und man hat immer Ordnung, und ein Blickfang ist das auch noch.

Von
Eingestellt am
Themen: Deko


11 Kommentare


#1 Icki
18.4.06, 20:37
Ja, klar, Kartons sind immer praktisch, ich empfehle die Zigarettenhülsenkartons von LIDL als Umzugskartons (wobei andere Supermärkte natürlich vergleichbares haben), und wenn man in den etwas teureren Schuhgeschäften guckt, gibts da manchmal auch Kartons, die so schlicht bedruckt sind (mit etwas Glück ohne Schrift), dass man sich sogar das Bekleben sparen kann.
#2
30.4.06, 17:02
das is schlau
#3 Joan
25.10.06, 10:20
Das mach ich auch. Das ist kostengünstig und auch sehr individuell, denn die Wahl des Einschlagpapiers ist Dir überlassen. TOP TIPP
#4 susi
5.11.06, 00:16
Hallo, finde den Tip ja echt gut...was nehmt Ihr denn da für nen Kleber?
Hab das Ganze mit Uhu versucht, sah aber ziemlich besch... aus
#5 bastelprofimitladen
6.11.06, 14:13
nimm klebestift dannn gehts super
#6 Susanne
4.11.07, 15:42
Das mit den Kartons habe ich schon lange ausprobiert- aber das einpacken, verpacken...schlimm...oder kennt jemand einen Trick oder hat eine Anleitung wie es super schön und akurat aussieht?
#7 KRiNGELCHEN
20.3.09, 05:55
Hallo,

rühr dir etwas Kleister an und trag den gleichmäßig un dünn auf dem Karton auf.
Dann nur noch gleichmäßig auflegen, leicht andrücken, fertig.
#8 s'Bärbele
22.3.09, 16:44
Es ist mir noch nie geglückt, in einem Schuhladen (ich kenne allerdings auch keine "berühmten" auch nur zwei gleich große Kartons zu bekommen. Deshalb kaufe ich die preiswerten beim schwedischen Möbelhaus. Und wenn einem da das Design nicht gefällt, kann man die schließlich auch bekleben.
#9
15.9.09, 23:00
Mach ich auch. Billig und hübsch!
#10
22.8.10, 15:07
Das ist wirklich eine gute Idee.Man könnte die Kartons bestimmt auch mit Stoffreste bekleben.Stell ich mir gerade mal so vor! ;-)
#11
24.8.14, 21:55
Geniale Idee. Ich habe zwar keinen Glasschrank außer die Vitrine im Wohnzimmer. Aber man kann die beklebten Kartons ja auch für andere Zwecke benutzen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen