Schütteltoast

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • Zwiebel
  • Käse
  • Ketchup
  • Wurst (Reste usw. egal welche)
  • Toastbrot
  • wer will Pfefferoni und Essiggurken

Zubereitung

Alle Zutaten fein zerschneiden und mit Ketchup vermischen, damit das ganze eine schöne Pampe ergibt. Danach das Gemisch auf ein Toastbrot streichen und das ganze ab damit auf ein eingefettetes Backblech legen und bei ca 180°C im Rohr backen.

Ich mach das ganz gerne, wenn im Kühlschrank mal wieder die Wurst und Käsereste überhand nehmen und ich das ganze, noch bevor es schlecht wird und im Bio landet, verarbeiten will. Wär doch schade ums Geld... finde ich zumindest.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


#1
25.10.05, 19:22
klingt gut. Würde den Käse abr, wenn möglich als Scheibedarüberlegn. Außerdem auf dem Blech Backpapier legen. (Erspart Reinigung vom Backblech!)

Brigitte
#2 mom
14.1.06, 12:29
Klingt gut duftet gut schmeckt noch mit Zwiebeln wer will auch Knofi super
#3 gina
31.5.06, 09:43
ausprobiert, schmeckt echt super!!
1
#4 schlumpf
31.5.06, 10:31
Derselbe Tipp mit Fladenbrot statt Toast und als "Blitz-ALDI-Schüttel-Döner" überschrieben, und dieser Thread wäre 150 Wortbeiträge lang...
#5
31.5.06, 10:33
...pardon, wollte sagen: "Blitz-ALDI-Schüttel-PIZZA-Döner". :-)
#6 Geli
17.10.06, 21:06
Ohje da gehn mir die Nackenharre hoch bei den ganzen Wurstsorten
#7
18.10.06, 00:09
da schüttelts mich...
#8
17.1.07, 22:42
Das hört sich ziemlich ekelhaft an! Und schmeckt auch noch so Habs mal ausprobiert! Naja Geschmackssache
#9 Spotzl2003
13.6.07, 22:57
Ey Mann, bei dir ist der Name Programm? Oder?
#10 cleresa15
20.7.08, 18:12
Ich hab das alles (bis auf den Käse) in meinen Standmixer gegeben, um mir einiges an Schnibbelarbeit zu sparen. Was da raus kam, sah zwar irgendwie aus, wie schon einmal gegessen, aber mit ner Scheibe Käse drüber sieht man das 1. nicht mehr und 2. kommt im Magen eh alles zusammen. Also ab damit in den Ofen und nach dem Backen war es wirklich lecker!
#11
4.8.08, 15:02
ich kenn das ganze auch..nur statt dem ketchup nehmen wir immer creme fraiche oder sauerrahm und mischen viele kräuter, schnittlauch ect.dazu...dann siehst auch optisch besser aus ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen