Schuhcreme mit Nagellackentferner aus Teppich entfernen

Mithilfe eines Nagellackentferners geht die Schuhcreme aus dem Teppich schnell weg.

Ich habe es eben aus lauter Verzweiflung, direkt nachdem die schwarze Schuhcreme dummerweise auf dem Teppich landete, mal mit Nagelackentferner versucht und siehe da, alles weg!

Mein Entferner ist Acetonfrei, aber ich mutmaße mal, dass das keine Rolle spielt.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Keine Reinigungsflecken auf Krawatten mit destilliertem Wasser
Nächster Tipp
Kaugummi in Kleidung aus Polyester
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Flickenteppich aus alter Wäsche häkeln
Flickenteppich aus alter Wäsche häkeln
15 2
Gekettelter Teppich (Auslegeware) fürs Mietwohnen & Viel-Umzieher
20 14
Aufkleber und Preisschilder entfernen - mit Schuhcreme
Aufkleber und Preisschilder entfernen - mit Schuhcreme
15 20
Schuhe wienern mit Schaumstoff
Schuhe wienern mit Schaumstoff
11 6
Marmorfensterbänke mit Schuhcreme pflegen
Marmorfensterbänke mit Schuhcreme pflegen
17 7
Nagellackentferner gegen Tipp-Ex Flecken
Nagellackentferner gegen Tipp-Ex Flecken
8 12
10 Kommentare
anke
1
Liebe Maggie, toll , daß das so fein funktioniert hat bei Dir. Aber ich denke, daß die Frage ob Aceton oder kein Aceton schon einen Unterschied ausmacht. Kommt auf den Teppich an, Wolle ist da wohl sogar unempfindlicher als mein Polydingsbumsteppichboden, dem ich vor Jahren einen Schuß Nagellack gönnte, der nahm mir den acetonhaltigen Entferner wirklich übel. Aber guter Tipp, soweit, denke ich. (wobei ich meistens Gleiches mit Gleichem bekämpfen würde, nämlich Fettiges mit Fett)
Aber fein, wenn Du die Situation retten konntest, danke für den Hinweis!
8.10.07, 20:47 Uhr
Maggie
2
@ Anke
Naja, ich hatte nix anderes zur Hand und dachte, dass es einen versuch wert sei, zumal das durchforsten sämtlicher Foren keine Lösung brachte und die Alternative- die entsprechenden Stellen rauszuschneiden, da alles andere sie ja nur vergrößert hätte- mir so gar nicht gefiel!

Schönen Abend noch
8.10.07, 22:27 Uhr
3
Mit Nagellackentferner geht so einiges an flecken weg. Als Mann benutze ich in Fällen von Flecken Terpentinersatz aus der 1l-Dose, das ist wesendlich günstiger und noch aggressiver - gibts in jedem Baumarkt.
9.10.07, 10:06 Uhr
ginchen
4
Also ich habe einen Bekannten der schwört auf Rasierschaum zum reinigen von Polstern und Teppichen! Hab es selber noch nie ausprobiert, aber soll wohl klappen!

Ich hätte wahrscheinlich auch ausprobiert was mir grad zu Hand gekommen wär, weil viel Schlimmer als nen schwarzer Schuhcreme Fleck hätts ja nicht werden können... =)
9.10.07, 10:17 Uhr
Heini
5
Der Tipp kuntioniert auf Naturfaser-Teppichen sehr gut. Auf einigen Kunstfaser-Teppichen sieht die Stelle dann aber hinterher wie ein Brandloch aus : Im schlechtesten Fall "verschmelzen" die Teppichfasern regelrecht! Regelrecht"
30.10.07, 16:52 Uhr
Merle
6
Ein super Tipp...hat astrein funktioniert ( Acetonfrei)!!!
2.9.09, 13:00 Uhr
Lilly
7
Hallo ich habe es mit Augen Make-up Entferner (Waterproof) für wasserfestes Augen Make-up probiert. Das geht echt super damit!
10.9.09, 13:19 Uhr
Dabei seit 10.7.11
8
Wow, das mit dem acetonfreien Nagellackentferner hat super funktioniert !! Schwarze Schuhcreme auf hellem Teppich, ein Schock !!!!!
10.7.11, 12:31 Uhr
Dabei seit 26.1.15
9
das war ein schockmoment, schwarze schuhcreme in den teuren perser eingetreten an 3 stellen! hab vorsichtig auf küchenpapier nagellackentferner gegeben und angefangen zu tupfen und schließlich auch ein bisserl zu wischen. fällt praktisch nicht auf und endlich wieder schöner teppich!
26.1.15, 17:59 Uhr
MariaK
10
Spitze. Habe ich eben probiert - und der Fleck ist weg. Danke für den Tipp.😋
Das war für mich jetzt Rettung in letzter Minute.
24.3.16, 18:20 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen