Schwarze Schuhspuren entfernen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schuhspuren von schwarzen Gummisohlen lassen sich am besten mit einem weißen Radiergummi, wie ihn Schüler verwenden, einfach weg radieren.
Spart Zeit und Nerven!

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 mellileinchen
15.2.12, 12:49
Wirklich? Muß probiert werden!
#2 MarcelEiffel
20.2.12, 10:00
Echt? Ich feuchte einen Lappen mit einem Spritzer Spüli an und das geht auch sehr gut weg. Ich probiere deinen Tipp das nächste mal aus.
#3 lorelei
20.2.12, 11:46
Ich werde ihn mir auch merken
#4 Heupferd
25.11.13, 14:59
Oder mit nem Schmutzradierer, gibt es bei DM oder so, ist ne echte Allzweckwaffe. Sieht aus wie ein Schwammblock in weiß. Ist son Schaumstoff Zeug. Wenn ich mal mit dreckigen Fingern an das helle Türblatt gelangt habe oder sowas, dann benutz ich das Zeug. Ist echt der Hammer was damit alles weg geht. Bemalte Tapeten, hartnäckige Flecken die sonst mit nix weg zu bekommen sind oder helle verschmutzte Turnschuhe werden damit ganz einfach sauber.
#5 Max26
18.12.13, 15:18
Habe ich früher schon getestet und für gut befunden.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen