Schweizer Eier

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nehme ein Ei, schüttet es in ein Glas, noch etwas Erbsen, Schinken, Blattspinat und Parmesan dazu, 10 min in den Ofen, fertig.


Eingestellt am

3 Kommentare


#1
27.8.07, 19:43
Ein Glas in den Ofen stellen? Das platzt!
Eierpampe in den Ofen schütten? Das ist eklig!
1
#2 s'Bärbele
27.8.07, 20:30
@19:43
Schon mal was von Jenaer Glas gehört? Das ist hitzefest! Und was ist gegen Eier im Ofen zu sagen? Die gehören bei vielen Aufläufen dazu!
1
#3
29.9.10, 12:54
Ein Trinkglas würde ich auch nicht verwenden wollen. Wer will das spülen?

Aber in einer Schüssel vorbereiten kann man das Ei ja wohl. Das ganze dann in die Souffle-Förmchen geben oder die Soßenbecher vom Fondue-Set und dann ab in die Röhre.
Ausprobieren kann man das ja mal. Das nächste Ostern kommt bestimmt. Wohin dann mit den gesammelten Eiern?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die über 600 Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!