Schweizer Eier

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nehme ein Ei, schüttet es in ein Glas, noch etwas Erbsen, Schinken, Blattspinat und Parmesan dazu, 10 min in den Ofen, fertig.


Eingestellt am

3 Kommentare


#1
27.8.07, 19:43
Ein Glas in den Ofen stellen? Das platzt!
Eierpampe in den Ofen schütten? Das ist eklig!
1
#2 s'Bärbele
27.8.07, 20:30
@19:43
Schon mal was von Jenaer Glas gehört? Das ist hitzefest! Und was ist gegen Eier im Ofen zu sagen? Die gehören bei vielen Aufläufen dazu!
1
#3
29.9.10, 12:54
Ein Trinkglas würde ich auch nicht verwenden wollen. Wer will das spülen?

Aber in einer Schüssel vorbereiten kann man das Ei ja wohl. Das ganze dann in die Souffle-Förmchen geben oder die Soßenbecher vom Fondue-Set und dann ab in die Röhre.
Ausprobieren kann man das ja mal. Das nächste Ostern kommt bestimmt. Wohin dann mit den gesammelten Eiern?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen