Seelachsroulade

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Pro Person

  • 200 g Seelachs (Schwanzstück)
  • Zwiebeln in Streifen geschnitten
  • Gewürzgurke in Streifen
  • Salz, Pfeffer
  • Mehl um Wenden

Zubereitung

Fisch auf der Hautseite würzen, mit Senf bestreichen, mit Zwiebel und Gewürzgurke belegen. Anschließend von der schmalen Seite her aufrollen, und mit einem Zahnstocher feststecken. Fett in der erhitzen, Roulade in Mehl wenden und anbraten. Auf mittlerer Hitze, unter wenden, fertiggaren.

Dazu Salzkartoffeln mit Senf- oder Dillsoße, oder Kartoffelsalat

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar

#1 Omi
29.12.05, 20:55
hmmm lecker

Rezept kommentieren

Emojis einfügen