Selbstgemachte Schokoladenspezialitäten mit Zartbitter- & Vollmilch

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer so ein Schokofan ist wie ich, wird diese Rezepte lieben. Es gibt manches auch fertig zu kaufen, z.B. die Orangen- oder Chilischokolade, aber mir ist die meist zu dunkel. Ich mag am liebsten eine Mischung aus Vollmilch- und Bitterschokolade mit den entsprechenden Zutaten und die mache ich mir dann einfach selber.

Man braucht je ein Päckchen Vollmilch- und Zartbitterkuvertüre. (Gibt es bei den Backzutaten in fast jedem Supermarkt), das wären dann zusammen 300 g.

Die Schokolade wird in Stücke gebrochen und im Wasserbad oder in der Mikrowelle auf niedriger Leistungsstufe geschmolzen. Dann gut durchrühren, damit sich die beiden Sorten gut vermischen.

Variante 1: Schokoladenmasse mit 50 g rosa Beeren (getrocknete Pfefferkörner) vermischen

Variante 2: Schokoladenmasse mit 1-2 TL getrockneten, gemahlenen Chilischoten vermischen

Variante 3: Schokoladenmasse mit abgeriebener Schale von zwei unbehandelten Orangen vermischen

Variante 4: Schokoladenmasse mit 1 TL gemahlenem Koriander und 1/2 TL gemahlenen Nelken vermischen (ergibt einen spekulatiusartigen Geschmack, für die Weihnachtszeit)

Variante 5: Schokoladenmasse mit 2 EL sehr klein gehacktem frischen Rosmarin vermischen

Variante 6: Schokoladenmasse mit 1 Handvoll frischer, sehr klein gehackter Minze und evtl. ein paar Tropfen Minzöl vermischen

Jetzt die fertige Mischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen und erstarren lassen. Fertige Schokolade in Stücke brechen oder schneiden und als dünnes Täfelchen auf der Zunge zergehen lassen.

Man kann natürlich je nach Vorliebe auch nur Vollmilch-, oder nur dunkle Schokolade verwenden.

Das Einzige, was man hier falsch machen kann, ist die Schokolade bei zu hoher Temperatur zu schmelzen. Dann kann sie verbrennen und schmeckt nicht mehr. Also immer daran denken, Schoki schmilzt schon bei 40° sehr gut, lieber etwas Geduld haben bei niedrigerer Temperatur/Leistungsstufe arbeiten.

Von
Eingestellt am

22 Kommentare


-2
#1
17.7.11, 03:48
Kuvertüre ist aber keine richtige Schokolade...
Pinsel ablecken ja, beim Glasieren naschen, ja, aber sicher keine ganze Tafel darauf machen... wäh
#2 Cally
17.7.11, 07:38
Tolle Idee, wermaus. Wem die Kuvertüre nicht schmeckt (mir auch nicht...) kann ja seine Lieblings-Schoggi solo kaufen und die verwenden.
1
#3 wermaus
17.7.11, 10:07
Ich meine nicht das , was man als Schokoladenguß für den Kuchen kaufen kann, im Eimerchen oder im Alubeutel, sondern die Kuvertüre in Tafelform, und selbstverständlich ist das Schokolade, und zwar allerfeinste!
#4
17.7.11, 10:11
Bei Aldi gibts die Kuvertuere-Schokolade auch immer so ab Herbst, die ist lecker
1
#5
17.7.11, 10:29
@pipelette: Schau mal bei Wikipedia, Kuvertüre ist eine sehr hochwertige Schokolade. Erst informieren, würde ich mal sagen, bevor man wäh sagt...
1
#6
17.7.11, 11:52
Klingt lecker und einfach! Daumen hoch.

Und ich denke bei Kuvertüre auch an diese fettige Glasur,
das was wermaus meint, kenne ich als "Blockschokolade".
#7 hungerhaken
17.7.11, 11:52
Mach ich ähnlich. Auch Varianten mit Rum-Rosinen oder Mandeln/Nüssen. Mir persönlich schmeckt es am besten, wenn ich die Nüsse in einer Pfanne ohne Öl kurz röste, abkühlen lasse und dann in die Schoko-Masse gebe. Übrig gebliebene Weihnachtsmänner oder Osterhasen kann man hier auch sehr gut verwerten. Nur aufpassen: Es sollte ein Anteil Bitterschokolade mit drin sein, sonst wird die Praline zu süß und zu klebrig und wirkt nicht mehr so "edel". Ich fülle hübsche Dosen und verwende sie als Mitbringsel.
#8 hungerhaken
17.7.11, 11:54
Noch was. Aufbewahren im Kühlschrank!
1
#9
17.7.11, 11:59
Bin zwar nicht ganz so der Schoki-Freund, aber ne gute Chilli-Schokolade lass ich auch nicht liegen.

habe eben im TV gesehen, da hat eine Familie Sauerkirchen getrocknet und diese dann mit Schokomasse überzogen. Das könnte man mal mit Wermaus Vorschlägen und ne prise Chili versuchen.

Von mir auch ein Daumen hoch. Danke Wermaus.
#10 Cally
17.7.11, 12:26
@Eifelgold:

Och Mensch, wie soll man denn da seine Diät ernst nehmen...?

Ich hab schon gesabbert bei wermaus' Schoggi mit rosa Beeren. Aber das mit den Kirschen ist auch eine Super-Variante...
#11 jojoxy
17.7.11, 12:51
wie geil ist das denn.... klasse idee für einen veregneten sonntag... wo krieg ich jetzt kuverture her?
#12 wermaus
17.7.11, 13:00
@ Eifelgold: Das liebe ich am meisten an FM, dass man bei den eigenen Tipps noch Superideen sammeln kann! Danke! Das mit den getrockneten Kirschen wird als nächstes ausprobiert!
@Cally: Diät ist immer ab morgen. ;o)
#13
17.7.11, 13:06
@Cally: Du futterst doch all die Schoki nicht alleine. Die teilsst du brav mit den anderen.

@ Wermaus. Kein Problem, war wirklich reiner Zufall, dass wir im TV rein gezappt haben und auch gleich dein Tipp erschien. Und da kam mir der Gedanke, dass beide "Medieninfos" kombinierbar sind.

Schmatz, jetzt kriege ich Hunger
#14
17.7.11, 15:47
Finde ich mal wieder sehr toll den Tip- Verschiebe meine Diät auch auf Morgen- Mir gefällt die Variante mit der Pfefferminze erst Mal sehr gut. Koriander kenne ich noch nicht werde ich auch versuchen und der Tip von Eifelgold mit den getrockneten Sauerkirschen ist was für mich. Ich mag lieber Vollmilch werde aber trotzdem ein paar Kostproben von den anderen Sorten ausprobieren. So jetzt erst mal speichern.
und volle Punktzahl vergeben. Einkaufszezzel brauche ich nicht zu schreiben, habe alle Zutaten da. Pfefferminze habe ich gerade getrocknet.
Was vieleicht noch eine Idee wäre anderes Trockenobst zu verwenden. auch die Idee von Hungerhacken finde ich toll.
1
#15 Pumukel77
17.7.11, 17:03
Kann nix schreiben...Sabberschaden auf der Tastatur... :-)
#16
17.7.11, 17:06
@Pumukel77: wisch sie schnell sauber und dann her mit Deinen Kommentar
#17
18.7.11, 23:16
Freue mich schon darauf ,auszuprobieren ,Figur ade .
#18 hungerhaken
19.7.11, 06:25
Ja klar. Es heißt doch so schön: Irgendwann muss sich die Frau entscheiden, ob sie als Kuh oder Ziege enden will. Zicken haben wir genug. Ich persönlich bin zwar mit meiner schokogebastelten Figur auch nicht ganz zufrieden, glaube aber, zu den gelassenen Typen zu gehören. Es geht mir ganz gut damit. So lange mich die high heels noch tragen...das Abendkleid nicht platzt... :-)))
#19 Cally
19.7.11, 17:38
So, die Damen und Herren... ich leg' los. Plan (immer dunkle Schoggi, Ritter Sport mit 71% Kakao):

- Ananas mit Roten Beeren (Pfeffer)
- Kirschen mit Chili
- Schwarze Johannisbeere mit Rosmarin und Chili
- Cranberrys mit Chili


Ich berichte...
#20
19.7.11, 18:26
@Cally: ich bekomme Hunger. muss so schnell wie möglich doch noch mehr Schokolade oder Kuovertüre besorgen.
#21 Cally
19.7.11, 19:18
Man möge wermaus und Eifelgold heiligsprechen!!!!

Die Johannisbeer-Rosmarin-Chili ist köstlich... Die Cranberry-Chili ist zum Niederknien... Die Ananas-Rosa Beeren ist noch nicht fest...

Aber die Sauerkirsch-Rosa Beeren ist SENSATIONELL!!!! Ich hab ein paar Beeren geschrotet, die anderen ganz gelassen -> ganz lassen ist anbetungswürdig!!!

Leckerleckerlecker! Ich werde mir Alu-Kapseln besorgen und Geschenke daraus machen.

Danke nochmal für diese tolle Idee!
#22
3.9.11, 07:24
LECKER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen