Selbstklebendes Teppichband entfernen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Selbstklebendes Teppichband entfernt man am besten mit einem Heißluftfön.

Geht prima! Also ran!

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


1
#1
22.12.11, 09:54
Jawoll, genau damit !
Dieses Gerät ist eine sinnvolle Anschaffung, Daumen hoch !
4
#2
24.8.14, 12:15
Der Tip ist fast drei Jahre alt, ich frage mich wie die immer darauf kommen den als Tip der Woche zu nomminieren, auch wenn der Tip an sich gut ist. :-)
-1
#3
24.8.14, 13:12
reg disch net uff, susa, wir haben Krieg auf dieser Welt und dir geht ein äterer Tipp auf den Keks. Ich kannte ihn noch nicht, das soll ab und auch mal geben.

Ich frag mich eh, was du auf dieser Seite suchst.
-1
#4
24.8.14, 14:11
@Ingasina:
Du hast ganz recht
2
#5
24.8.14, 21:57
@Ingasina: Absolut richtig!!! Einige von uns lesen diese Seite nicht JEDEN TAG ODER JAHRE LANG und für mich war der Tip vollkommen neu und super da dringend notwendig!!! Also bitte uns Nicht-Regelmässigleser nicht wegfegen (ja, es gibt schlimmeres als wiederholte tips!) sondern ja bitte! Senden Senden Senden!!!
2
#6
25.8.14, 15:15
@susa247: #2 Wieso, so ein Tipp hat doch kein Verfallsdatum.
#7
25.8.14, 15:18
Wichtig wäre ein Hinweis, auf welchem Untergrund sich der Kleberrest befindet, denn der Tipp funktioniert mE nur bei glatten Flächen.
#8
26.8.14, 14:53
Also mein Tipp, wer einen guten Föhn hat vielleicht noch mit der passende ­obulierdüse damit sollte es auch gehen mit dem Spachtel, Schwamm zum Aufweichen, Wasser mit Spüli für Untergründe, die keine hohen Temperaturen vertragen.
#9
26.8.14, 14:53
Also mein Tipp, wer einen guten Föhn hat vielleicht noch mit der passende ­obulierdüse damit sollte es auch gehen mit dem Spachtel, Schwamm zum Aufweichen, Wasser mit Spüli für Untergründe, die keine hohen Temperaturen vertragen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen