Selleriesalz - ein ideales Würzmittel

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kennt ihr Selleriesalz?
Wer es noch nicht kennt: Es ist ein wunderbares Würzmittel für alle herzhaften Gerichte, also Fleisch-, Geflügel- und Fischgerichte, Gemüse und Gemüsesuppen und -säfte, Eintöpfe, Aufläufe und, und, und. Man kann es zusammen mit Salz und Pfeffer verwenden oder besser noch - anstatt.

Man findet es im Supermarkt im Gewürzregal; inzwischen wird es von vielen Firmen angeboten. Aber bitte schaut auf die Zutatenliste: Am besten ist es, wenn nur Selleriegranulat darin enthalten ist, eventuell noch mit Salz als zweiter Zutat. Von den Mischungen, die noch zusätzlich Geschmacksverstärker (Glutamat) enthalten, ist eher abzuraten.

Von
Eingestellt am
Themen: Sellerie

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen