Semmelbrösel gegen Schweißfüße

Jetzt bewerten:
2,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Semmelbrösel in den Socken, hält den ärgsten Schweißfuß trocken!

Von
Eingestellt am


69 Kommentare


#1 Leela
7.5.04, 23:23
nur wie laäft sich das denn mit Krümeln in der Socke
#2
10.5.04, 10:58
Klappt auch mit Haferflocken *g
#3 ruthhier
11.5.04, 14:10
so was doofes, mit Krümeln in den Socken kommt man keinen Meter weit. Sehr witzig.
#4 K. Steinbach
12.5.04, 16:14
So ein Mist!
#5 l.me....
12.5.04, 21:24
issssssss super jut...
#6
19.5.04, 14:07
Versuch es mal mit Babypuder,aber pur,(keinen Umweg über das Baby), verwenden.*g*
#7
24.5.04, 23:16
vielleicht mal ne längere Zeit ohne Socken rumlaufen und die Schuhe mal erneuern...
#8
25.5.04, 14:54
getragen und danach gegessen,hifft alles nix
#9 Johnc4
1.6.04, 13:29
viel Spaß mit Semmelbrösel in den Socken.
#10
2.6.04, 20:50
Und im Winter hält Cayenne-Pfeffer in den Socken die Füße warm...:-)
#11
3.6.04, 11:55
Ist sicher toll darauf zu laufen!
#12 langersachse
5.6.04, 12:50
ggetragen und gekostet....

Lecker!

brauch ich keinen Käse mehr kaufen!

SUPERTIPP spart auch noch Geld *ggg
#13 Nicki
9.6.04, 20:28
Versuch es mal mit einem Salbeifußbad
#14 Dina
23.6.04, 20:52
Das Beste Anti-Fusschweissmittel nutzt rein gar nix wenn die senile "Herrlichkeit"nur ans Füsse waschen denkt wenn die "Quantenphysik"(=Füsse)vor lauter Schmutzbett nicht mehr in die Treter passen;-)
#15 elight
14.8.04, 17:42
oh wie angenehm! :D
#16 Danie
23.8.04, 14:42
Zimt-Einlegesohlen ist die beste Lösung.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=37077&item=8126840877
#17 BataFit
26.8.04, 19:27
Ein paar Tips:
so oft wie möglich (am besten 2x am Tag) die Schuhe (und die Socken!) wechseln

Am Besten Schuhe mit Ledersohle tragen

Viel Barfuß und in Socken laufen (wo es geht)
#18 Klaus
5.9.04, 20:56
Versuchts doch mal mit Penaten-Creme.
Die Trocknet die Füsse. ( Nachteil: Weisse Füße)
#19
16.9.04, 20:24
auch ein gutes mittel gegen schweißfuß: fuß ab
#20 Auf zum nächsten Tiptest
16.9.04, 21:06
Stimmt Amputationist ein weitverbreitetes Mittel gebgen Schweissfüße.
Aber die meisten Menschen haben nachher Probleme zu laufen und mit der Schuhwahl.
Also , besser gleich auf Händen gehen.
So gibt es kein Problem mit schwitzenden Füßen mehr.
#21 Par Mesan
29.9.04, 23:57
Schweissfüße sind geil. Ich bin Parmesan-Spender und verdiene nicht schlecht. *ggg*
#22 Cora
10.10.04, 11:54
Nee, jetzt mal ernsthaft: Wirklich gut hilft es, Zeitungspapier in die Schuhe einzulegen. Damit kriegt man auch im Winter keine kalten Füße.
#23 Die die keine Schweißfüsse hat
15.10.04, 01:51
Waschen, waschen, waschen und nochmal waschen
#24 rotweintrinker
3.11.04, 23:58
hilft in echt füsse in Rotwein baden aber nur den teuren.Rotwein der in Fässern gelagert worden ist ..entzieht den Füssen das eiweismölekül..das die Füsse zum schwitzen bringt
#25 erna
15.11.04, 23:42
wer wull damit rumlaufen?q
#26
27.11.04, 21:47
Füße über Nacht ins Eisfach legen,was dem Turnschuh recht,das dem Fuß nur billig
#27 deine freundin
19.1.05, 20:14
hahahhahhahaahha!
#28 Frau Doktor
24.1.05, 04:35
ehrlicher Tipp:

Füße mit "Hydro Fugal Pumpspray" (normalerweise für unter die Achseln gedacht) einreiben, trocknen lassen und....

.....alles wird gut.

Versprochen
(natürlich jeden Tag anzuwenden, bevor man das Haus verläßt)
#29 der klomann
25.1.05, 10:32
katzenstreu ( siehe rutschgefahr im bad ) !!!
#30 wonderful schweissi
9.4.05, 21:41
Tja,ich habe es mit Babypuder probiert.Bringt nichts!Kaufe mir morgen neue Füße...
#31 no problem
24.4.05, 23:01
einfach mal die nase zuhalten !!!!!!
#32
2.5.05, 15:57
Fußbad machen und in das Wasser Tomatensaft reinkippen - Tip von Prof. Hademar Bankhofer :-)))
Vera
#33 Elisabeth
6.5.05, 10:29
Noch ein Tipp, der hier von Peter schon abgegeben wurde und der supergut ist:
Natron in die Schuhe streuen, der Fußgeruch ist weg.
#34
12.6.05, 12:39
Kennt ein Mittel von der Firma Scholl.
DEO CONTROL,hilft,ist ein Fußgel.:-))
#35
19.6.05, 21:29
ja woher bekommt man denn das natron????
#36 Angelique
21.6.05, 10:44
Socken ausziehen, nacktfüssig auf englischem Rasen spazieren, Augen schliessen und an Schuhspanner aus Zedernholz denken. Wirkt immer.
#37 Robbi
24.6.05, 19:16
ich hab mal auf die Brösel verzichtet und stattdessen Zedernholzsohlen und Odaban in Kombination benutzt. Funktioniert wunderbar. Odaban (mehr Infos unter http://www.odaban.com) verringert erheblich die Schweißbildung. Die Zedernsohlen erledigen dann den Rest. Ich mach das jetzt seit ca. 5 Wochen und bin super zufrieden.
#38 Wolli.L
25.6.05, 17:31
Mein Sohn hat so barbarische Schweissfüsse,dass die Ameisen im Garten abhauen und meine Frau klagt dadurch immer über permanente Kopfschmerzen.
#39
3.7.05, 13:11
oft hört man den tipp, um die schuhgröße anzupassen in die schuhe zu pinkeln.
das gleiche hilft (statt mit urin) mit salzsäure auch gegen schweissfüße....
#40
31.7.05, 10:11
haste gleich was für die frikadellen
sehr lecker
#41 klausbege
22.8.05, 17:54
..KAISER-Natron (Apotheke, Packung mit 5 Einzelbeuteln ca. 1 Euro 80) in die Schuhe streuen, und zwar zum ersten Mal in jeden Schuh die Menge von einem viertel TL. Das Pulver im Schuh am Abend vorher verteilen und am anderen Morgen ausschütteln. Am Abend (wenn man die Schuhe so lange trägt) den "Geruchstest" machen - und - ÜBERRASCHUNG! Die Prozedur mit dem Natron-in-die-Schuhe-geben dann nur bei Bedarf wiederholen. Allderdings nützt das nichts, wenn man sich nicht die Füsse wäscht und die Strümpfe wochenlang nicht wechselt..Aber sonst klappt das!
#42 Jörg
11.9.05, 23:05
Da kann ich nur ganz trocken sagen:
Du solltest frische Socken tragen!
#43 Johannes
14.9.05, 19:02
Natron ist ne echte Schweinerei. Bloß nicht. Die Sohlen aus Zedernholz helfen wirklich ganz gut.
#44 Monika
2.10.05, 12:16
Prima Idee -ha,ha,ha
#45 Klaus Phillip
5.10.05, 00:13
Natron lockt Kakerlaken an.
Vorsicht geboten.
#46 mastA
15.11.05, 21:24
füße abschneiden hilft auch
#47 jemand mit Schweissfußproblem :-)
27.1.06, 23:06
Semmelbrösel in den Socken hilft nicht! Man sollte jeden Tag die Füße waschen und mit Fußbalsam (z.B. Latschenkiefer) eincremen.
#48 jemand der einem Schweissfußproblem :-(
27.1.06, 23:13
@die die keine Schweissfüße hat: Nur waschen hilft bei Schweissfüßen nicht
#49 jemand mit Schweissfußproblem :-(
27.1.06, 23:18
Achja hab ich vergessen,Am besten auch noch jeden tag ein Solo Fußbad vor dem Eincremen
#50 Nur ich
6.2.06, 06:15
dazu ein Schnitzel einlegen und einige Gewürze -so hat man nach einem langen Tag in den Schuhen sofort eine warme Mahlzeit parat iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeh
#51 waldmaus
23.2.06, 13:59
Mehrmals täglich die Socken wechseln - aber nur Baumwollsocken und Fußbäder mit Tomatensaft - wirkt wunder.
#52
31.3.06, 15:32
wie soll man da gehen??
#53 luckya
18.4.06, 13:22
Ich bin gerade gestern Barfuß durchs Moos gelaufen es macht echt spass. Ich versuche weiterhin bei jeder Gelegenheit Barfuß zu laufen, und hoffe der Geruch geht weg. Außerdem es gibt ein Matsch in den Socken mit den Semmelbrösel!
#54 tomcat
23.4.06, 17:04
handgestrickte wollsocken... trage ich seit jahren und hab seither keine probleme mehr mit stinkefüssen...
#55 Melanie
12.6.06, 16:58
Also was wirklich hilft, ist glaube ich der Weg zumHautarzt. Keiner weiss so gut bescheid wie er.
#56 Niedi
13.6.06, 22:38
Hallo,

ich verstehe nicht, was Leute, die das Problem mit Schweißfüssen nicht haben hier für einen Humbug schreiben. Die wissen garnicht wie schlimm sowas ist.

Ich hatte ja mal was von einer Operation gehört, aber da wird irgendetwas an der Wirbelsäule durchtrennt und das ist mir zu gefährlich.

Kennt vielleicht jemand doch noch etwas anderes was hilft?
#57 Eine leidende Mutter
29.6.06, 00:00
wenns nicht so ein stinkendes Thema wär könnt man sich kaputt lachen über einige Tips.
brösel, Frikadellen, Backpulver, Salz, Salzsäure... erst ein leckres Mahl und dann lösen sich die Füße in der Salzsäure auf... auch ne Lösung, die stinken nie wieder

Mein Sohn hat auch das Problem, vergeht einem alles wenn der mal wieder ohne Socken gelaufen ist und die Haxen nicht wäscht.
Hilft dann nur eins: ins Bad einsperren bis kein Gestank mehr aus dem Schlüsselloch kommt. Dann kann auch das Warnschild ab:
Rauchen und offenes Feuer
polizeilich verboten
Ihre Feuerwehr
#58 Aenigma
25.7.06, 15:48
kann man nicht auch das zeug nehmen, was bei taschen und so dabei ist?
das sollte doch die feuchtigkeit abhalten :p
#59
25.7.06, 20:20
...das zeug nehmen, was bei taschen und so dabei....

Meinst du das Zeug, das in Taschen so drin ist?
Das kann ja alles mögliche sein.
#60
21.8.06, 14:50
Danke für den tipp mit den holzsohlen. die helfen wirklich. Und probiert bloß nicht die sache mit den bröseln. Ist super-eckelig!
#61
12.9.06, 18:20
Das ist doch voll unangenehm!!!
#62 -p
20.10.06, 17:22
Hallloo? Schmunzeln!
Aber jetzt "in echt": Teebaum-Öl hilft hervorragend! Nach dem Duschen pro Fuß ein paar Tröpfchen in die Mauken einreiben. Da kann man dann Abends beruhigt (sogar!) die Turnschuhe ausziehen und nix müffelt.
Ich glaub' den Tipp stell ich nochmal in der "Non-Joke-Area" ein...
#63 BLU
8.12.06, 17:40
den Tipp mit den Einlagen aus Zedernholz habe ich ausprobiert und bin sehr enttäuscht:
- sind gleich gebrochen und haben meine Socken aufgeschlitzt
- ich habe nicht weniger, sondern mehr geschwitzt (die Feutigkeit konnte nicht nach unten entweichen. Ich trage nur Lloyd-Schuhe aus Leder)
- die Schuhe haben gequitscht, weil die Unterseite nicht richtig im Schuh gehaftet hat. Sehr unangenehm im Business.

Also bleibe ich bei Iontophorese.
#64 klugscheißer
30.7.07, 16:48
.......außerdem weiterverwertbar...... nach ein paar Stunden ist dann das "Paniermehl" noch mit Aroma versetzt. .........und die Schnitzel sehr würzig.
#65 noname
14.5.09, 22:10
Ich habe auch Probleme mit schweißfüßen,wasm echt belastet...
ich versuch es nun mit Vital_Fußbad und babypuder...hoffe es hilft
#66 Stella
5.6.09, 22:11
bei mir hilft anti svet. Ist ein Pump spray, welches bei übermäßiger Transpiration und unangenehmen Körpergeruch wirkt. Ist sowohl für Achsenhölen, als auch für Hände und Füße geeigent.Hilft vielleicht nicht bei jedem, da jeder Mensch ne andere Haut hat, aber wirkt sicher auch nicht nur bei mir, also einfach mal ausprobieren.
#67 Owczarek
26.6.09, 16:37
Mann nehme Walnussblätter von einem Walnussbaum und kocht diese diese blätter und danach kann mann den sud für die füsse zum baden nehmen das hilft besser als alles andere.
#68
3.12.12, 16:17
kann mir nischt vorstellen dass man mit krümmeln im Socken gut lausfen kann
#69 Oma_Duck
3.12.12, 17:46
@haexli: Darf ich Dich darauf aufmerksam machen, dass der Tipp unter "Zum Schmunzeln" eingestellt ist?
Ich habe die Kommentare mir wachsendem Staunen gelesen. Humor scheint tatsächlich nicht die stärkste Seite der Deutschen zu sein.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen