Senseo Kaffeemaschine reinigen

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe eine fast weiße Senseo Kaffeemaschine. Mit der Zeit wird die Farbe etwas unansehnlich trotz täglicher Reinigung.

Jetzt hab ich einfach mal etwas Nagellackentferner auf ein Wattepad gemacht und die hellen Teile abgewischt (natürlich nur da wo wirklich kein Kaffe durchläuft).

Was soll ich sagen... die Maschine sieht aus wie neu.

Padhalter, Wasserbehälter, Auffangbehälter und das Abstellgitter für die Tasse wandern bei mir regelmäßig in die Spülmaschine. So hab ich immer eine saubere Maschine.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
13.8.12, 21:55
Löst du mit dem Nagellackentferner nicht der Lack an?!?
1
#2
13.8.12, 21:58
@Betzi_K: Ich war zuerst auch ganz vorsichtig und hab an einer Stelle versucht an der man nichts sieht......aber der Lack ist noch dran und glänzt :-)
Mein Mut wurde belohnt ;-)
#3
14.8.12, 22:21
Nagellackentferner mit oder ohne Aceton?
#4
14.8.12, 22:49
@Gift: Hab gerad mal schnell geschaut.....es ist acetonfreier Nagellackentferner
#5
8.2.14, 09:50
Wichtig ist zudem, das Du Deien Maschine regelmäßig entkalkt, so wie hier z:B. kaffee-freun.de/philips-senseo-entkalken

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen