So trocknet Nagellack schneller

Jetzt bewerten:
1,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hallo an alle Frauen die dasselbe Schicksal teilen. Ich ärgere mich immer wieder, dass der Nagellack, wenn ich weil ich wirklich ungeduldig bin, ihn trocken föhne oder puste, er verläuft oder verrutscht und ich dann wieder von vorne anfangen kann! Aber ich hab etwas ganz simples "rausgefunden": man muss ihn einfach trocknen lassen, denn so trocknet er nicht nur so schnell wie mit Hilfsmitteln, sondern ist nicht nur an der Oberfläche getrocknet und hält somit besser!

P.s.: bitte schickt keine Kommentare in denen ihr die Originalität des Tipps bemängelt des nervt echt!

Von
Eingestellt am

30 Kommentare


15
#1 Simone130185
25.1.13, 03:12
Ich bin verwirrt... Was genau ist jetzt der Tipp?
4
#2
25.1.13, 03:24
Das hab ich auch schon festgestellt - einfach nur normal trocknen lassen, mit Geduld und Zeit :-) ... vorallem Überlack lasse ich jetzt weg, der trocknet bei mir nie.
4
#3
25.1.13, 03:41
es gibt von essences ein mittelchen was seinen Nagel sofort trocknet! kostet 2,50 ?!
10
#4
25.1.13, 03:50
Da oben steht doch: so trocknet Nagellack schneller .... ???
3
#5
25.1.13, 06:55
am schnellsten gehts eigentlich wenn man schicht fuer schicht erst richtig trocknen laesst & die schichten so duenn wie moeglich macht (3 schichten sollten ausreichen).
leider fehlt mir auch meistens die geduld & ich hau ne dicke schicht drauf & aergere mich wenn ich dann datscher drin hab. :/
12
#6
25.1.13, 06:58
Franzi-W: Das ist der Sinn hier von FM, dass man schreibt, ob man etwas gut findet oder nicht, bzw. originell oder nicht. Sonst wäre es ja langweilig hier.
Ansonsten kann ich hier wie meine Vorschreiber auch keinen Tipp finden.
3
#7
25.1.13, 07:41
Der Tipp ist doch der, dass man einfach Geduld haben muss. Weil es sonst eh nichts wird...

Geht mir leider auch immer so...
11
#8
25.1.13, 08:13
Ich stell das Fläschchen mit Nagellack immer vorher in den Kühlschrank und trage ich Schichten nicht direkt nacheinander auf. Beispiel: Freitags die erste Schicht lackieren, Samstags die zweite Schicht lackieren, dann ist die Schicht vom Vortag schon durchgehärtet und nicht nur trocken und ich habe dann keine Macken im Lack wenn auch die zweite Schicht trocken bzw. langsam gehärtet ist. Ich weiss es ist etwas zeitaufwändiger aber mir hilft es ungemein und ich habe seitdem keine Probleme mehr mit irgendwelchen Macken.
1
#9
25.1.13, 09:19
@Maeusi, ich glaube das ist der "Trick" :-)
7
#10
25.1.13, 09:30
Schließe mich sunnysonnschein17 an - wenn ich keine Kritik vertragen kann, u. das ulkigerweise auch noch unter dem Tip hinzufüge, brauch ich mich nicht wundern - am besten sein lassen.
Abgesehen, dass das wirklich auch kein besonders origineller Tip zum Nagellacktrocknen ist; aber ja auch nix falsches dran, finde ich ok...
9
#11
25.1.13, 09:59
Eine Selbstverständlichkeit als Tipp ? Entschuldige bitte, dass ich die
Originalität des Tipps bemängele, aber da ist der Kommentar von @Maeusi29
eher ein Tipp.
3
#12
25.1.13, 10:02
@ Franzi-W:
"So trocknet Nagellack schneller" ...als was?
23
#13
25.1.13, 10:22
Sagt mal, gehen bei fragmutti die Tipps langsam aus oder warum lese ich in letzter Zeit öfters solche Tipps die ja eigentlich keine sind?
Ich meine mir ist auch schon aufgefallen, dass nach dem duschen besser rieche als davor. Soll ich das jetzt auch als Tipp reinschreiben?
Demnächst schreibt noch einer dass es draußen kälter ist als nachts und dass Bier besser schmeckt als aus dem Glas :-))
7
#14
25.1.13, 10:56
@Strolcher
Du triffst es ungemein auf den Punkt !
#15
25.1.13, 11:49
@miepmiep: als ihn zu trocknen : mit Föhn oder pusten!

wenn ich mal was drauf mache, dann halte ich die Nägel mal kurz über die Heizung, dann glaube ich das sie schneller trocknen.
aber wer weiß ob das auch so ist!
3
#16
25.1.13, 12:04
Mein Tipp zu diesem Thema ist, nicht mit Wärme zu trocknen, sondern den leicht

angetrockneten Nagel unter einen schwachen Strahl kalten Leitungswassers zu

halten. Jeden Nagel ein paar Sekunden, das beschleunigt meiner Erfahrung nach

den Trocknungsprozess.
11
#17
25.1.13, 12:15
"...man muss ihn einfach trocknen lassen"

Ach was.

Wirklich, ein umwerfender Tipp! *Ironie*
1
#18
25.1.13, 13:24
Ich finde den Tipp einfach genial ! :) :)
Ich würde auch nichts dazu fügen wollen.
Weil es so ist,habe da jahrelange Erfahrungen. SO jetzt kann ich mir das grinsen nicht mehr verkneifen, :)
Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende !!!
#19
25.1.13, 13:53
Ich glaube franzi war ein bischen aufgeregt, als sie den Tipp schrieb und hat einfach den letzten Satz vergessen.
Kann ja mal passieren. Wenn das so ist, gib Bernhard bescheid.
Ich hatte auch schon mal ein Wort vergessen.
6
#20
25.1.13, 14:15
Wie konnte so ein Tipp erscheinen? Liest die Tipps keiner mehr gegen? Ist ja als würde ich den Tipp geben heiße Suppe lieber abkühlen zu lassen als zu pusten...
3
#21
25.1.13, 14:32
@Nachi: "Ist ja als würde ich den Tipp geben heiße Suppe lieber abkühlen zu lassen als zu pusten..."

Das mit der Suppe mache ich nun wirklich so. :-)
3
#22
25.1.13, 14:37
Ist das schön....war aber wohl so zu erwarten nach dem PS von franzi....
Bei einem richtig guten Tipp (der sich auch echt als solcher bezeichnen darf) gibt's anschließend immer nur langweilige Lobhudelei, da ist es ja richtig amüsierend mal so eine Portion "Ironie" genießen zu können... mal richtig was zum Schmunzeln...
2
#23
25.1.13, 15:23
Um Nagellack schnell trocken zukriegen, einfach die Finger mit dem abgetrockneten Nagellack in Eiswasser halten oder kurz ins Gefrierfach, durch die Kälte härtet er perfekt durch :-)
#24
25.1.13, 15:24
Natürlich meine ich nicht abgetrockneten sondern angetrockneten
#25
25.1.13, 15:35
@JoJo1989: Pass aber auf das Du vor dem Gefrierfach kein Nickerchen macht :)


Ich bin immer noch der Meinung,dass bei diesem Tipp eine gewaltige Portion Ironie dabei ist. Vielleicht klärt uns der Urheber auf ?
Oder liege ich da total falsch ?
3
#26
25.1.13, 17:05
@JoJo1989: Unnötig. Bei der derzeitigen Witterung einfach aus dem Fenster halten. lol
#27
25.1.13, 17:43
diesen "Tipp" habe ich kürzlich im Fernsehen gesehen, wenn ich mich nicht irre, bei RTL. Irgendwie wurden da mehrere Methoden einen schnelleren Trockungseffekt zu erzielen miteinander verglichen, und es kam heraus, daß alles andere als geduldig trocknen zu lassen, nichts bringt und man sich alle Mühe sparen kann. Ich nehme mal an, daß es das ist, was Franzi mitteilen wollte.
#28
25.1.13, 21:28
@nellocat: Na ja, ganz so stimmt das aber nicht. In einem Wissenschaftsmagazin (Quarks & Co., Faszination Wissen o.ä.) haben die mal erklärt, daß eigentlich nur Wärme den Trocknungsprozeß behindert, weil die im Nagellack enthaltenen Stoffe Kälte zum Trocknen benötigen. Klar ist es dann besser, gar nichts zu machen statt zu fönen oder an die warme Heizung zu gehen. Noch besser ist es aber, den Lack zu kühlen. Geht man mit kaltem Leitungswasser oder gar Eiswasser daran, muß, wie schon weiter oben jemand sagte, die Oberfläche schon leicht angetrocknet sein, sonst leidet der Glanz. Aber im Winter könnte man die Hände einfach aus dem Fenster oder der Balkontür nach draußen in die kalte Luft halten. Aber auch schon kräftig mit den Händen zu wedeln, sorgt durch den dabei entstehenden leicht kühlenden Luftzug für eine kleine Beschleunigung des Trockenvorgangs.
2
#29
30.1.13, 00:28
wo ist der tipp in dem tipp? so trocknet nagellack nicht schneller, sondern nur sicherer. also auch inhaltlich völlig falsch. ein dicker daumen nach unten. auch für den, der ihn freigeschaltet hat.
#30
11.2.13, 08:36
Ich versteh den Sinn des Tipps nicht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen