So verschwinden Bohrlöcher im Nu

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man ein Bohrloch wieder füllen möchte: Einfach Heißkleber mit einer Klebepistole einfüllen. Aushärten lassen und mit einem Cuttermesser parallel zur Wand den Überstand abschneiden.

Danach drübertapezieren oder streichen.


Eingestellt am

4 Kommentare


#1 Gerald
21.12.09, 12:59
Noch einfacher gehts mit Acryl, das wird allerdings nicht so hart wie Heißkleber
#2 Höde
24.12.09, 22:49
So'n Aufwand. Ich nehm immer Zahncreme.
#3 viper
26.12.09, 20:30
nimm doch einfach zigarettenfliter und einfach drüberstreichen
#4
30.12.09, 22:09
@Höde: LOL!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen