Sommer-Nudelsalat

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:

  • 1 kg bunte Nudeln
  • 1 rote, 1 gelbe und 1 grüne Paprika
  • 10 Scheiben Kochschinken
  • 1 Dose Erbsen
  • 2 Zwiebeln

Zubereitung:

  1. Nudeln kochen und alle Zutaten schneiden.
  2. Den Schinken und die Zwiebel in der Pfanne anrösten und über die Nudeln geben. 
  3. Mit etwas Essig und Öl anmachen.
  4. Wer möchte, kann noch eine leichte Mayonnaise dranmachen.
  5. Mit Pfeffer und Salz würzen.
Von
Eingestellt am

19 Kommentare


2
#1
21.4.10, 17:37
Hey, habe ich auch schon gegessen, auf ner Party. War aber statt Erbsen, Mais drin. Könnte man ja so und so, oder auch mit Beides versuchen. Guter TIPP.
1
#2 torture
21.4.10, 18:56
Nudelsalat mit Essig und Oel ist gerade im Sommer total lecker, weil nicht so schwer. Und man kann dieses Grundrezept ja wirklich mit Allem variieren, also z.B. Putenstreifen statt Schinken, mit Spargel, Kichererbsen oder Oliven. Oder mit Lachs oder Shrimps statt Fleisch.
Nur eines fehlt mir schon beim Grundrezept: Der Knoblauch ;-)
Vielen Dank für dieses tolle Sommerrezept.
#3 Bine
21.4.10, 19:10
Ist schon lecker! Kenne den Salat auch- nehme aber statt Mayo lieber Creme Fraiche oder auch mal Schmand! Knobi darf auch nicht fehlen!
#4
21.4.10, 19:25
Mit frischen Pfifferlingen und Cherrytomaten, glatter Petersilie etwas Hähnchenfleisch, Öl und weißem Balsamico, solltet ihr mal probieren: Farblich super und Lecker:) Als Nudeln: Farfalle
1
#5
21.4.10, 20:11
Mmmmmmm, hört sich super lecker an.
Danke
#6
21.4.10, 21:22
Mal Feldsalat oder Rucola drunter heben schmeckt auch super :)
#7
22.4.10, 09:40
Den geschriebenen, freundlichen Bemerkungen entnehme ich: Keiner findet es so richtig toll Erbsen aus der Dose und 3farbige Paprikas aus Spaniens Pflanzenschutzdusche mit Kochschinken auf den Tisch zu bringen. Mit Mais sind wir dann fast in den 70 Jahren gelandet und davon wird es nicht besser. Aber die Tipps darunter: Die sind lecker und interessant: Von wegen Pute, Lachs, Ruccola, Pfifferlinge usw. :) Das Gemeinschaftswerk ist gut.
#8 Gast
22.4.10, 10:40
Ich mache ein kleines Glas kapern mit der Marinade drann,
schmeckt sehr würzig
4
#9 Sahneschnitte
22.4.10, 12:01
waren die 70er Jahre so schlecht? Jedes Jahrzehnt hat was, bis auf Erbsen aus der Dose kann ich dir nicht recht geben und ja klar, viele Köpfe wissen mehr als einer.
#10
22.4.10, 17:59
Zu Feldsalat z.B. passen auch gut frische Erdbeeren. Aber nur die deutschen Früchte. Die spanischen Dinger, die es schon gibt, schmecken nach gar nichts. Darauf schmeckt süßlicher, dunkler Balsamico sehr gut. Überhaupt: Mutig Obst und Gemüse mischen!
#11
2.9.13, 07:46
Ich habe immer kleine Probleme mit dem Dressing. Wie viel Öl? Wie viel Essig ? Wie viel Majo oder Schmand?
5
#12 Gaikana
2.9.13, 08:10
Das ist doch Geschmacksache. Wenn du unsicher bist, nimm ein leeres Schraubglas und misch das Dressing erst mal dort an, Deckel draud und schütteln, dann kannst du noch korrigieren ohne den Salat zu ruinieren
2
#13
2.9.13, 10:22
Einfallslos und langweilig!!!
#14
2.9.13, 10:24
@#10: Jawohl; nur Mut dazu!
1
#15
2.9.13, 12:27
Geviertelte oder halbierte Weintrauben, Rosinen, gestiftelte Äpfel, Mais, je nach Jahreszeit, angebratene Speckwürfel, und viel Zigeunersauce und / oder Ketchup. Mmmmmmmmmmmmmmmm. Dazu gegrilltes Fleisch, Leben, was willst Du mehr?
-1
#16 primeline
2.9.13, 15:40
Ich bin immer wieder erstaunt was hier so als Tipp des Tages erscheint. Braucht man für einen simplen Nudelsalat wirklich ein Rezept?
3
#17 Dora
2.9.13, 17:41
@primeline: du bist sicher eine erfahrene Hausfrau, aber es soll noch junge Leute geben, die gerade erst ausgezogen sind und nicht ihre eigene Mutti fragen können oder wollen und hier bei FM nach einem Rezept suchen :-)
Wenn du das Rezept oder die Anregung nicht brauchst, dann klick doch einfach weiter :-)
-1
#18 primeline
2.9.13, 19:18
@Dora: Wenn sie bei FM nachschauen können haben sie ja Internet, und dort finden sie zig Rezepte.
2
#19 Dora
2.9.13, 19:41
@primeline: genau, und u. a. auch dieses leckere Rezept :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen