Spachtelstellen unter dem Autolack erkennen (Unfallauto)

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich war neulich mit einem Freund zusammen zum Automarkt, er wollte einen gebrauchten Wagen für seinen Sohn kaufen.

Bei besonders preiswerten Autos ging er rum und holte einen Magneten aus der Tasche. Auf meine Frage erklärte er mir, dort, wo der Magnat haften bleibt, ist eine normale Lackschicht. Wo der Magnet abfällt, ist gespachtelt worden und man kann von einem früheren Blechschaden ausgehen.

So erkennt man ein Unfallauto ohne großen Aufwand.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1 muetze87
31.8.10, 17:13
nicht nur an Unfallautos wird gespachtelt. Viele Bastler spachteln auch viel an Autos rum. Einfach mal in den verschiedenen Schrauberblogs oder Foren lesen da wird einiges gespachtelt
#2 Obba
31.8.10, 23:43
Den angepeilten neuen am besten auch mal abends unter der Laterne anschauen. Da werden manche Ausbesserungen sichtbar, die im prallen Tageslicht kaum zu erkennen sind.
#3 Dankbarer Leser
1.9.10, 10:59
oha ! Das ist ja mal echt ein Tip ! Ich danke recht herzlich dafür. Bald muss ich mich nämlich auch von meinem alten Auto trennen und über eine Neuanschaffung nachdenken. Einen Magneten werde ich wohl mitnehmen :-)
1
#4 Renault- Kenner
2.9.10, 10:53
Dann probiert das mit dem Magneten aber nicht an diversen Renaults aus. Die haben teilweise ab Werk Vollkunststoff- Kotflügel. Sonst haltet Ihr eventuell einen einwandfreien Wagen für einen Unfallwagen :-)
#5 Msametz
5.9.10, 15:42
Aber manche teile sind aus Plastik zum Beispiel das neue Peugeot Modelle fast alles aus Plastik!! was machst du in dem Fall?
#6 Kay
6.9.10, 14:03
Toll, ein Tipp, den man in jeder zweiten Auto-Schrauber-Tuning-Show im Fernsehen sieht :D
1
#7 silentium
6.9.10, 14:31
@Kay: Nicht jeder guckt jeden Tag Auto-Schrauber-Tuning-Shows im Fernsehen.
#8 velten
7.9.10, 09:31
Genau, ich habe solch eine Sendung noch nie gesehen.
Wozu auch ?
Ich schraube nicht an meinem Auto. Ich lasse schrauben.
Dafür kann ich andere Dinge.
Jedem das Seine.
#9 Kay
7.9.10, 17:20
Ihr seht auch keine :D Smileys :D, oder?
#10 StilleTreppe
7.9.10, 17:54
Ich stelle mir gerade vor, wie aus einem ehemals gut gepflegten Auto ein verkratzter Schrotthaufen wird, weil alle Welt mit lustigen Magneten auf der Suche nach dem verborgenen Spachtel ist. :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen