Spaghetti mit Waldpilzen

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ha! Der olle Raaaaabe iss noch nich gestorben. Und die "schöpferische Pause" scheint nu vorbei zu sein.

Iss ja wieder mal Pilzsaison. Und was macht so n oller Raaabe da? Klaaaaar: Pilze suchen. Und was zum Essen draus. Logo. Bei uns im Wald hats mal wieder mehr Steinis als alles Andere. Pfifferlinge im Urlaub in Schweden? Pustekuchen. Zu nass. Logo, iss ja auch niemand mitgekommen. Und Reeeegen, Reeegen, Reeegen.

Also Steinis ausm Reinhardswald.

Und die richtich:

Bissi Speck habbich angebraaaaten. Fetten. Wenich. Ne kleingehackte Zwiebel dazu. Hackfleisch dazu. Ungewürzt. Schmurgeln. Muss nich unbedingt lange und scharf sein, der Geschmack soll inne Soße. Macht also nüscht, wenn sich viel Brühe im Pott bildet.

Knobi dazu. Kleingehackt, logo. Soviel ihr mögt. Und Nu: Bier dazu. Iiiiiiiiiihhhh....... werden jetzt Einige sagen. Bier...... Bier kann man auch dazu nehmen. Paar Tomatenwürfel rein innen Pott. Durchköcheln lassen.

Inzwischen inner Pfanne die Hauptzutat zuereiten. Pilze. Ich hab Steinis und Maronen genommen, eben das, was man jetzt im Wald findet. Putzen. Trocken. Mit Pinsel und Messerchen. Nix Wasser. Braucht man nich. Sonst saugen sich die Pilze bloß voll..... und das wollmer alle nich.

Nu ins Fett mit den Pilzen. Heißes Fett. Am Besten Löffelchen Butterschmalz. Die Pilzmänner gut und scharf anbraten. Nich so wie middem Hackefleisch. Sondern richtich. Dann ab die angebratenen Pilze ins Gehackte. Watt macht man nu? Schmoren. Aaaaaaber: Abschmecken. Mit Salz. Pfeffer aus der Mühle. Bissi Majoran (der kommt in alles, außer innen Kaffee....). Na, schmeckts schon? Nö. Sahne dran. Geht sogar mit Bier. Einkochen, also "Einreduzieren". Macht sogar Lafer. Und Lichter. Und Henssler. Und ich - Lecker.

Dann Nüdele kochen. Wie? Datt wisst ihr nicht? Nö. Dafür gibts abba von mir keinen Tipp heute.

So. Jetzt gehts ans Eingemachte. Nudeln inne Soße? Oder Soße auffe Nudeln? Egal, wie ihrs macht. Mir auch. Ich machs, wie´s mir schmeckt, mal so, mal so. Abba bissi Parmesan mach ich drauf, auch wenn jetzt Tausende schreien. Klar passt Parmesan, sogar Pecorino zu ner Steinpilzsoße. Probierts aus.

Und lassts euch schmecken.

Von
Eingestellt am
Themen: Spaghetti

5 Kommentare


#1
25.9.10, 10:34
Wow, das nenn ich mal ne Geniale Art ein Rezept zu schreiben :-D hört sich sehr gut und lecker an, wird bei gelegenheit Probiert ;-)

Was ich aber noch gerne wissen würde ist, welches und wieviel Bier da innen Pott reinkommt?
#2
25.9.10, 13:35
Mhmm...
hört sich echt lecker an.
Sollte ich mal ausprobieren.
Super tipp!
#3
25.9.10, 14:34
hmmm, Rabe, das hört sich lecker an.

Ich werde die Soße mit Wein abschmecken. Weißwein, trocken, kalt. Der schmeckt mir am liebsten, wenn ich koche.
#4
25.9.10, 18:43
klingt ja wieder mal Sau lecker Raaabe


schade das dein Urlaub nicht so schön war wie erhofft
#5 michelleh
27.8.15, 15:54
Das Lesen strengt an.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen