Spaßiges Haarewaschen, falls kein Babyshampoo zu Hand

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ist das Babyshampoo ausgegangen, setze ich den Kindern einfach eine Taucherbrille auf und wasche ihre Haare mit einem normalen Shampoo.

Das Aufsetzen der Tauscherbrille macht den Kindern großen Spaß, sie sehen lustig aus, ihre Augen sind beim Haarewaschen gut geschützt und es gibt keine Tränen.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

Pampers Feuchttücher Sensitive 2-Monatspack, 672 T…
Pampers Feuchttücher Sensitive 2-Monatspack, 672 T…
14,79 € 10,30 €
Jetzt kaufen bei
Tomy Wasserspiel für Kinder "Okto Plantschis" mehr…
Tomy Wasserspiel für Kinder "Okto Plantschis" mehr…
19,99 € 14,99 €
Jetzt kaufen bei
Philips Avent SCD290/01 Naturnah Neugeborenen-Set
Philips Avent SCD290/01 Naturnah Neugeborenen-Set
39,99 € 21,05 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

3 Kommentare


3
#1
7.1.11, 21:30
ACHTUNG! ACHTUNG!
Vor diesem Tip möchte ich jeden warnen. Habe das mit meiner 3jährigen Nichte ausprobiert und es ging voll "daneben"!
Sie fand das so übermäßig lustig, das wir eine mittelgroße Überschwemmung hatten, ich von oben bis unten klatschnaß war und wir sie nicht mehr aus dem eiskalten Wasser bekommen haben. Sie ist ja sonst ganz brav. Wir haben auch nicht verstanden warum sie nur wegen einer Taucherbrille so übergeschnappt ist.
;-)
1
#2
20.4.11, 11:46
Ich finde diese Idee klasse, zumal man dies ja nur ausnahmsweise macht.
Den Kindern machts Spaß.
#3
30.8.13, 09:11
das war die einzige Möglichkeit meinem Sohn das haarewaschen schmackhaft zu machen^^

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen