Spiegel beschlägt nach dem Duschen nicht mehr

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habe mal zufällig, weil ich gerade nichts zum Putzen zur Hand hatte, mit feuchten Babypflegetücher den Spiegel gewischt! Mit trockenem Zewa trockengerieben. Bisher hatte ich seither immer klare Sicht im Bad.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


2
#1
5.5.11, 11:20
Ich benutze die Babytücher eh für alles. Oberflächen in der Küche werden auch ruckzuck sauber. Und zum Abschminken sind sie auch ideal, kommt da aber drauf an, welche man nimmt, die sind qualitativ sehr unterschiedlich.
#2
7.5.11, 09:38
Wenn das klappt, wäre das großartig. Jeden Morgen muss ich erst mal den Spiegel trocken fönen.
#3
17.5.11, 19:16
seife, duschgel, babyfeuchtücher... enthalten alle glycerin (siehe wiki oder info auf produkt), welcher ein fettbestandteil ist und somit wasserabweisend wirkt.

Siehe auch andere beiträge hier.
#4
5.9.11, 16:37
Habe jetzt öfter von diesen tollen Tipps gelesen, was man alles gegen beschlagene Spiegel tun kann. Das ist doch alles zu kompliziert und beheizte Spiegel sind auch zu teuer. Hab irgendwann den "Spiegelstreich" entdeckt. Funktioniert wie ein Autoscheibenwischer und zwar an jedem Spiegel. Ist immer am Spiegel griffbereit, da er per Saugnapf direkt am Spiegel angebracht wird. Ein Wisch und der Spiegel ist wieder frei.
1
#5
8.11.11, 13:38
@mamialovesmusic: Glycerin macht wunderschöne glatte Haut, aber - es soll den unteren Hautschichten Feuchtigkeit entziehen und auf lange Sicht, soll die Haut alt, trocken und runzelig werden.
Ich weiß es nicht, ich verwende kein Glycerin wenn ich es vermeiden kann.
#6
21.12.11, 16:18
Die Tücher hinterlassen einen Ölfilm auf dem Glas...
#7
6.2.13, 20:54
eine kartoffel halbieren spiegel damit einreiben und mit einem trockenem tuch nach polieren. hilft bei mir super. muss halt nur kuken das man die stärke von der kartoffel nicht mehr sieht aber deshalb muß man nach polieren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen