Spiegel putzen & Staubwischen mit ausgedienten Strumpfhosen

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Strumpfhosen eignen sich prima zum Staubwischen und Spiegel putzen.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
14.11.09, 19:42
Genauso ,wie alte Socken von Göga ,ebenso bei Fenster!
#2 Jan
14.11.09, 23:38
Ich glaube mittlerweile man könnte eine eigene Rubrik für Tipps mit Strumpfhosen machen.
#3 Yasmin
15.11.09, 01:30
Strumpfhosen aus welchem Material?
#4
15.11.09, 02:11
Dederon? ;-)
#5 Valentine
15.11.09, 14:48
Was immer "Dederon" ist... ich würde wohl zu Nylons greifen.
#6 Sockenhalten
15.11.09, 19:30
Nur Strumpfhosten aus reiner Baumwolle eignen sich wirklich, aber gibt's die überhaupt? Kunstfasern nehmen Feuchtigkeit und Fett sehr schlecht auf. Es geht wirklich besser mit Papiertüchern (Küchenrolle oder das im Bad oft sowieso vorhandene Klopapier). Vorher mit etwas Glasrein ansprühen. Alte Feinripp-Unterhosen eignen sich auch.
#7
15.11.09, 20:39
@Valentine: Sag ich doch! Dederon ist Nylon, nur eben ostdeutsch. Da die DDR keine Devisen für die Rechte an Nylon zahlen wollte/konnte, hat sie ihre eigene Kunstfaser kreiert.
#8
15.11.09, 21:07
Klopapier fasert mir beim Spiegelputzen zu sehr aus.
Lasst uns lieber noch mal über Dederon oder Nylons reden.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen