Spiegel von der Tür entfernen mit Zahnseide

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wir bekamen neue Türen und da meine Tochter zwei lange Spiegel auf ihre Tür geklebt hatte, standen wir vor dem Problem wie bekommen wir die wieder ab? Zuerst haben wir ein Messer genommen. Das hat nicht geklappt. Es hat knack gemacht und der erste war kaputt :-( Dann haben wir den zweiten Siegel mit Zahnseide entfernt! Die Zahnseide von oben nach unten durch die Lücke ziehen. Sie ist zwar einmal gerissen, aber wir haben den Spiegel unbeschädigt entfernen können!

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


5
#1
20.10.11, 19:08
Das funktioniert. Besser und ohne das Zerreißen ist es mit dünner Angelsehne.
#2
20.10.11, 20:08
Beschwerde gegen diesen Tipp!
Warum?
Kommt vier Wochen zu spät :(
Aber vielleicht gibt es ja ein nächstes Mal, und der Daumen geht schon mal hoch
#3
20.10.11, 20:48
Habe auch dem Nachmieter meinen großen Spiegel der an der Tür befestigt war, als Geschenk hinterlassen müssen.
#4
21.10.11, 22:54
klasse Tipp!
#5
29.12.13, 14:14
ich hab mich jetzt nur angemeldet um zu schreiben, dass:

ich mich mit zahnseide dem obersten powerstrip angenähert habe.

Danach ging ich mit einem großen küchenmesser zu werke und
durchtrennte erst den oberen, dann die hälfte des mittleren, danach den unteren
und dann den rest des mittleren strip.

ging alles unkompliziert. und man kann es allein machen.

spiegel ist ganz und nun ready um an der neuen gewünschten
fläche wahlweise mit tesa oder panzerknacker-band fixiert zu werden

mfg und danke für den denkanstoss

ps. hätte ich einen glasschneider würde ich mir wahrscheinlich kleine löcher bohren und ihn an die wand hängen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen