Spiegelrahmen mit alten Fotos verzieren

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wir haben im Wohnzimmer einen recht großen aber langweiligen Spiegel mit schwarzem Rahmen hängen. Während eines kreativen Anfalls mochte ich ihn nicht mehr so wie er war. Entsorgen kam aber nicht in Frage (auch, weil man dann die Wand dahinter hätte ja wieder streichen müssen... - also habe ich alte schwarz-weiß Fotos von den Eltern und Großeltern, alten Gebäuden, zu denen ich einen Bezug habe, alten Autos / Roller, die ich schon immer toll fand, alten Filmschauspieler rausgesucht / aus dem Internet ausgedruckt, zurechtgeschnitten und mit Fotoklebepads auf den schwarzen Spiegelrahmen geklebt.

Hab leider kein Foto, da meine Technik versagt hat. Bin nun total glücklich mit meinem alten Spiegel und freu mich jeden Tag wieder ihn zu sehen. Wenn Besuch kommt, schaut sich jeder auch gerne die Fotos an.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


7
#1
6.2.13, 01:05
Hm, so einen ähnlichen Tipp gabs doch kürzlich hier schon mal, oder?
1
#2
6.2.13, 07:21
@kon-tiki: jo
#3
6.2.13, 08:40
Echt? Hatte vorher eine Suche eingegeben und zwar Spiegelverzierungen gefunden aber nicht mit Fotos.

Aber danke für den Hinweis, werd das nächste Mal genauer suchen und hinsehen.
#4
6.2.13, 09:00
Hmm du scheinst sehr jung zu sein. Ich kann mir nicht vorstellen das ü-30 Leute gerne ausgedruckte Fotos an einen Spiegel hängen. Hört sich leicht kitschig an. Aber für ein Jugendzimmer sicher denkbar!
4
#5
6.2.13, 11:29
in dem anderen tipp diente der spiegel als rahmen ;) hier kommen die bilder auf den rahmen also nich ganz gleich .
2
#6
6.2.13, 18:50
@soupchicken:
also ich bin gut Ü40! und ich häng gern mal schöne ausgedruckte Fotos in meiner Wohnung dahin wo´s gut aussieht. Auch an den Spiegel;-)
#7
6.2.13, 22:23
ich kann mir das auch sehr gut vorstellen, vielleicht hast du ja doch noch ein Foto?
#8
7.2.13, 08:26
@soupchicken: hach, das hat gut getan, danke für das Kompliment aber ich bin ebenfalls eine 40+...:-)

Ich denke, dass gerade Jugendliche das wahrscheinlich nicht so prickelnd finden, weil es sich um alte schwarzweiss-Fotos handelt, die einen leicht antiken Touch haben.

Ich guck mal, dass ich das mit 'nem Foto mal hinkriege.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen