Spinatreis

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Reis kann auf verschiedene Art sowie mit unterschiedlichen Zutaten zubereitet werden. Hier ein Tipp von mir, der euch eventuell zusagen könnte.

Zutaten

Zubereitung

Den Reis mit Salz in 1,5l kochendes Wasser geben und auf kleiner Flamme zugedeckt ca. 20 Minuten ausquellen, dann auf einem Sieb abtropfen lassen. Die geschälte Knoblauchzehe in die erhitzte Butter geben, aufschäumen lassen, Zwiebelwürfel zugeben und glasig dünsten. Die Knoblauchzehe entfernen.

Den geputzten und gewaschenen Spinat zufügen und unter Rühren zusammenfallen lassen. Danach unseren Reis unterheben und das Ganze nun mit Salz, Pfeffer sowie Muskat nach Geschmack würzen, fertig.

Von
Eingestellt am
Themen: Spinat

4 Kommentare


#1
14.1.11, 10:26
Ja, kenne ich auch so. Kann man anschliessend noch mit Käse überbacken und überzeugt jeden Spinat-Muffel!
#2
15.1.11, 16:08
Das hört sich super lecker an.
#3
23.5.13, 19:21
kann ich auch anstad butter auch öl rein machen
#4
2.6.13, 14:32
...heute ausprobiert...bin begeistert...gibt 5 Sterne von mir..is wirklich superlecker und ganz einfach zu kochen..;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen