Sprüche und Lebensweisheiten notieren

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Weil ich sehr viel lese, habe ich mir irgendwann ein kleines Büchlein angeschafft, wo ich immer eintrage welche Bücher ich in welchem Monat (zu Ende) gelesen habe. Außerdem notiere ich mir darin immer, aus dem Buch welches ich gerade lese, ein paar schöne Sprüche und Lebensweisheiten.

Leider kommen diese nicht in jedem Buch vor, aber in fast jedem finde ich mindestens einen.

Wenn man die schönen Sprüche nicht in das Büchlein schreiben will, kann man sie auch auf kleine Notizzettel schreiben und da aufhängen, wo man sie immer sieht. Dadurch wird man ganz oft an die Situation erinnert, wo dieser Spruch drin vorkommt.

Vielleicht ist das nicht für jeden etwas, aber bestimmt für Leute, die Bücher lieben.

Von
Eingestellt am

17 Kommentare


8
#1
25.7.14, 08:50
Na ja, jedem das seine.....da es deine Art ist Buch über Bücher zu führen ist es ein guter Tipp.
Ich lese auch sehr viel, ohne mich auf ein Genre festzulegen, aber lesen ist für mich Entspannung, deswegen ist es eher Belletristik und Ko. Fachliteratur reicht mir im Job aus.
GsD habe ich Lesealzheimer (lol) so kann ich meine Bücher öfter lesen.
7
#2
25.7.14, 12:25
Wie geodor halte ich es auch, nur dass ich mir ab und zu schöne Sprüche in den Handynotizen speicher. So sind sie bei passender Gelegenheit auch für sms präsent. :-)
1
#3
25.7.14, 13:13
Ich habe auch so ein Büchlein mit alles Sprüchen die mir gefallen oder selber eingefallen sind !
Ich finde es toll (y)
2
#4
25.7.14, 13:19
Schöne Idee, ich schneide mir manche gute Sprüche und Weisheiten die mir gefallen aus der Zeitung raus und hebe sie auf, wer weiß vielleicht kann man sie mal verwenden.
So entstanden z.b. auch die Wandtattoos zum aufkleben, die Wandtattoos kann man sich auch mit seinem eigenen Spruch schon online fertigen lassen.
2
#5
25.7.14, 14:03
Generell eine schöne Idee, sich Sprüche und Weisheiten aufzuschreiben.

Aber warum notierst du dir, in welchem Monat du welches Buch zu Ende gelesen hast? Ich verstehe diesen Sinn im Moment nicht.
1
#6
25.7.14, 15:21
Ich schreibe mir auf wann ich ein Buch zu ende gelesen habe um herauszufinden, wie viele Bücher ich in dem Monat gelesen habe. Davon markiere ich mir dann das Buch, welches ich am besten fand.
3
#7
25.7.14, 15:29
es gab hier mal einen Tipp von mayan wo im Hintergrund ein Spruch zu lesen war.
den fand ich so toll das ich ihn seid dem beherzige.
googelt einfach mal nach: das gute Wort.
es lohnt sich!
4
#8
25.7.14, 17:33
Ich lese auch super gern, habe momentan bloß nich so die Kraft, Ruhe, Nerven dafür. Und ein kleines Büchlein habe ich auch, wo ich rein schreibe was mir lieb und wichtig ist, meine Kinder was rein malen oder kleben lasse. So hole ich mir in schwierigen Momenten Nähe und gute Gedanken.
1
#9
25.7.14, 23:18
Ich habe mir aus dem Forum, Freundschaft, Lebensweisheiten schon einige Sprüche in ein kleines Heftchen notiert.
Bei passender Gelegenheit wende ich sie an, z.B. in Glückwunschkarten usw.
Aber Das gute Wort werde ich auch mal googlen!
3
#10
26.7.14, 07:23
@Aschenbrödel: hier für dich, ich hoffe es klappt
http://www11.pic-upload.de/26.07.14/3bqc2t2jduqz.jpg
1
#11
26.7.14, 08:58
@frenchi
Danke, es hat geklappt!!!
2
#12
26.7.14, 16:11
Ich mache es fast genauso wie in Popcorns Tipp.

Schon seit meiner Jugendzeit trage ich in eine gebundene Kladde jedes Buch und Hörbuch mit Autor ein, nachdem ich es ich gelesen/gehört habe - nicht nach Monaten, sondern nach Jahren geordnet. Sehr oft schon habe ich nachgeschaut, wann ich was gelesen habe, oder wenn mir ein Titel oder Autor entfallen ist.

Gute Sprüche, Gedanken, Weisheiten schneide ich auch aus oder schreibe sie ab, sammle sie in einem Kästchen und habe schon viele auf Glückwunschkarten etc. weitergegeben.
3
#13
28.7.14, 10:28
Sowas würd ich gern von der vorletzten Generation finden. In ner Schatzkiste in der Erde.
2
#14
28.7.14, 13:58
@frenchi: Ich bin nicht Aschenputtel, aber trotzdem: Danke! Und auch Danke an Kosmosstern, ich hab das damals gerne gelesen und versuche, das zu beherzigen... Ich mag diese "guten Worte", aber auch Wortspiele, Erich Kästner, Wilhelm Busch... Klasse!
3
#15 pasodoble
4.8.14, 15:02
Mein Lieblingsspruch für dich, er ist uralt:

Immer wenn du meinst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her,
dass du es noch einmal wieder zwingst und von Sonnenschein und Freuden singst.
1
#16
4.8.14, 17:24
Letzte Woche habe ich den Spruch im* Stricken Thread* gepostet ,der finde ich auch schön

http://www11.pic-upload.de/04.08.14/7ha82wwdrf8h.jpg

Ich kann nicht kontrolliere wie im Forum ob es klappt ,aber ich hoffe es ist zu sehe.
1
#17
5.8.14, 13:22
Freut mich der Link ist jetzt da .

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen