Spülschwamm wird geruchsfrei, wenn man ihn mit heißem Wasser übergießt.

Spülschwamm geruchsfrei & in Form mit heißem Wasser

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn ich noch etwas (heißes) Restwasser im Wasserkocher habe, kippe ich es einfach über den ausgewrungenen Spülschwamm und lasse ihn dann abkühlen. Riecht nicht mehr und hat ganz schnell wieder die alte, neue Form... aber Vorsicht: Schwamm abkühlen lassen!

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Steffi
18.6.10, 18:23
Noch besser ist es den Spülschwamm kalt auszuwaschen und für 3min. in die Mikrowelle zu legen- danach warm auswaschen und er ist wie neu!
#2
18.6.10, 20:29
Ich werde es ausprobieren. Restwasser im Wasserkocher habe ich des Öfteren.
Und warum nicht dafür verwenden?
Wenn es hilft.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen