Statt Platzsets ein zugeschnittenes Plastiktischtuch verwenden

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schön sieht es ja aus, wenn man auf dem großen Esstisch ein tolles Tischtuch liegt, wären da nicht die leidigen Flecken und dann die Arbeit mit der Wäsche. Auch wenn man Platzsets verwendet. Irgendwas kleckert man schon daneben. So habe ich kurzerhand ein Plastiktischtuch so zu zugeschnitten, dass es genau die Größe des Tisches hat, also nicht an der Seite herunterhängt. Dieses überdimensionale Platzset lege ich nun zu den Mahlzeiten hin und das Tischtuch bleibt lange sauber.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


4
#1 jojoxy
29.5.12, 16:26
die arbeit mit einem tischtuch mache ich mir nur zu besonderen gelegenheiten, ansonsten essen wir direkt auf dem schönen holztisch. da sind die klecker schnell weggewischt. plastik finde ich so unangenehm, man bleibt mit den unterarmen so dran kleben, ich hasse das einfach.
1
#2 Oma_Duck
29.5.12, 17:10
Meinen schönen Esstisch im Wohnzimmer gebe ich auch nur zu ungern frei, schon weil ein Teppich drunterliegt. Also Küche. Da habe ich auch einen schönen Holztisch, Original Ikea, ohne Tischtuch, aber mit Sets. Nun sind die üblichen Platzdeckchen meist sehr unpraktisch - man denke nur an die aus Bambus, wo jeder Suppenklecks gleich durchsaust. Viele sind auch nur bedingt abwischbar, weil aus textilem Gewebe. Also doch glattes Plastik? Hab ich, mag ich aber auch nicht so, aus den gleichen Gründen wie jojoxy.

Beim Lesen des Tipps kam ich auf eine Idee, die ich gleich weitergeben möchte:
Ich werde mir ein Dutzend preiswerte Geschirrtücher kaufen und diese als Set benutzen. Wenn sie genug Flecken gesammelt haben, kommen sie in die Wäsche. Krümel lassen sich leicht ausschütteln. Heureka!

P.S.: Tut mir Leid, Kamilla, dass ich Deinen Tipp nur als Ideenanstoß nutzen konnte. Abwischbare Sets habe ich ja bereits, mal sehen, wie sich die Geschirrtücher bewähren.
3
#3 Muttilein11
29.5.12, 18:12
verstehe nun aber nicht, warum die Plastikdecke nur in Größe des Tisches sein soll und nicht etwas drüber hängen darf...????
#4
29.5.12, 23:51
Also das ist Geschmacksache, jedem das Seine.
Ich würde an solchem Tisch nicht essen wollen.
#5
30.5.12, 10:25
@Muttilein11: Das Tischtuch kann natürlich drüberhängen. Mein Gedanke war, dass das Ding nicht allzugroß und unhandlich sein soll. Es soll ja schnell zum wegräumen sein
#6
2.6.12, 07:43
Ich hasse Plastiktischdecken! Wahrscheinlich bleibt dann auch das gute Geschirr im Schrank (könnte ja kaputt gehen) und stattdessen kommt Plastikgeschirr auf den Tisch! :-)
1
#7
18.5.14, 22:48
@Kamilla: ich habe aus einer alten Wachtuchdecke mal Sets in div. Formen für meinen Enkel geschnitten: Eisenbahn, Hase, eben alle rudimentären Formen ohne filigrane Schnörkel. Gerade bei einfarbigen Decken geht das prima. Größe ist wunderbar anzupassen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen