Süße Pinguine
2

Süße Pinguine

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese kleinen süßen Pinguine werden bestimmt Kinder erfreuen.

Zutaten

  • Kleine Schokokugeln
  • Dominosteine
  • Geschälte halbe Mandeln
  • Dekor Fondant weßs oder weiße Zuckerschrift
  • Zuckerschrift braun
  • Deko-Rübli oder länglichen Puffreis
  • 1 Schaschlikstäbchen
  • Puderzucker
  • Größere Plätzchen
  • Etwas Zitronensaft und heißes Wasser

Jetzt gehts los

  1. Aus dem Puderzucker, dem Zitronensaft und dem heißen Wasser bereitet ihr einen Zuckerguss (die Menge kann ich nicht angeben, weil ich nur 2 gemacht habe).
  2. Damit bestreicht ihr die Plätzchen und setzt auf jedes Plätzchen einen Dominostein.
  3. Die Füße des Pinguins können aus orangefarbenem, länglichem Puffreis bestehen oder ihr schneidet euch aus den Deko-Rüblis selbst Füße.
  4. Ihr könnt aber auch Marzipan orange färben und daraus die Füße formen.
  5. Die Füße werden vor den Dominostein gelegt.
  6. Die halbierten Mandeln als Flügel ankleben. Das macht ihr mit etwas brauner Zuckerschrift.
  7. Die Schokokugel ist der Kopf.
  8. Das Gesicht habe ich aus dem weißen Dekorfondant gemacht. Das ging für mich einfacher, als mit weißer Zuckerschrift. Dafür rollt ihr ganz kleine Kugeln, drückt diese etwas flach und formt sie so ähnlich wie ein Herz. Das drückt ihr nun auf die Schokokugel.
  9. Aus den Rüblis noch einen Schnabel schneiden und in die weiße Dekormasse drücken.
  10. Mit Hilfe der Rückseite eines Schaschlikstäbchens, zwei Augen ein wenig vordrücken. In diese Höhlen kommt jetzt ein kleiner Klecks braune Lebensmittelfarbe.
  11. Den Kopf mit Lebensmittelfarbe oder Zuckerleim (fester Zuckerguss) zwischen die Flügel kleben.

Ich hoffe ihr könnt auf den Fotos erkennen was ich versucht habe zu erklären.

Ihr habt bestimmt noch andere Vorschläge, wie man die Pinguine machen kann, denn meist kommt man selbst nicht drauf.

Also, auf zum fröhlichen "Basteln".

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


4
#1
14.10.14, 22:32
Wie Pinguine sehen die aber nicht aus, eher wie süße kleine Walrosse haha :))) aber trotzdem niedlich
1
#2 Beth
14.10.14, 22:44
@glucke1980: Da hast du recht.
Nett sind sie trotzdem.
1
#3 Upsi
14.10.14, 22:55
Ds schnäbelchen ist verdreht herum , so können die pingis nicht fressen. Wenn der schnabel richtig nach vorn schaut, wird wieder ein süßer pinguin draus.
#4 jb70
15.10.14, 08:39
Mei san de liab :-D !!!
Schade,daß mein Kleiner grad mal erst Geburtstag hatte - das wäre die perfekte Deko auf der Torte gewesen.
1
#5
15.10.14, 13:09
Hallo, ihr Lieben,
ob Walross hin oder Pinguin her,
die Kinder freuten sich darüber sehr.
Ich wollte nur eine Anregung geben, was man so machen kann.
Lasst eurer Kreativität freien Lauf und setzt ein schönes Foto rein, dann kann ich sehen, wie ich es das nächste Mal besser machen kann.
Trotzdem muss ich sagen, in Natura sehen sie niedlich aus. (ich weiß, Eigenlob stinkt!)
Mal sehen, mit was ich euch das nächste Mal beglücke. Liebe Grüße von Bea3

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen