Süßer Blättermantel

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Blätterteig (TK oder gern frisch = selbst gekauft)
Datteln
Feigen
Cashewkerne
Honig

Backofen auf 180°C vorheizen

- Datteln, Feigen, Cashewkerne fein schneiden / hacken
- Blätterteig ausrollen
- Dünn mit Honig bestreichen
- die Zutaten bis zur Hälfte darauf verteilen
- zusammenrollen
- auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech geben
- mit Eigelb bepinseln
- ca. 10-15 Min. goldbraun backen
- auskühlen lassen
- diagonal in Streifen schneiden

Eine süße Sünde zum Kaffee, als Dessert oder einfach so...

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
10.4.10, 20:15
Geniale Kombination, am besten noch mit Ahornsirup und Pekannuss - PERFEKT! 5 Sterne!!
#2
10.4.10, 20:20
Oh, das hört sich gut an. Schmeckt bestimmt noch besser.
#3
10.4.10, 22:12
Toller Tipp
Danke
#4 ziskozisko
11.4.10, 13:43
...hab noch vergessen, dass man das Ganze vor dem Backen auch noch mit Sesamkörnern bestreuen kann ((( nur aufpassen, dass diese nicht verbrennen - ggf. zu gg. Zeit mit Alufolie fertig backen))... Dann ist´s richtig **orientalisch***
#5
4.7.12, 07:15
Hmmmm, lecker... schmeckt bestimmt auch gut mit Filoteig, oder?
#6
4.7.12, 09:21
@Leomama
Was ist Filoteig?
#7
4.7.12, 11:22
Filoteig ist sowas wie Yufkateig, gibts beim Türken.
Kann man wie Blätterteig verwenden.
Auch Strudel mit diesem Teig müssten gut gelingen!!
#8
4.7.12, 19:59
@kleinemo: Danke fürs Antworten! Genau - ganz hauchdünne Teigblätter. Sind jetzt übrigens auch regulär bei Netto zu haben, freu!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen